Dienstag, 22. April 2014

Ei, Ei, Ei .......Recycling Doodl ...ei :-)))))

Genähte Doodl...ei (er)!



Inspiriert von der Raumfee und ihren gezeichneten Doodl ....ei (ern) hatte ich vor Ostern noch die Idee Doodl...ei(er) zu nähen. Zwar habe ich eines fertig bekommen (was ihr vielleicht auch schon auf den Hühnerbildern entdeckt habt), aber so richtig Zeit hatte ich erst heute, um meine Idee auch in die Tat umzusetzen. So machte ich mich etwas verspätet ans Werk, um mit der Nähmaschine "Kritzeleier" herzustellen. Natürlich habe ich dazu mein Lieblingsmaterial: eine alte schwarze Kinderjeans, verwendet.
(Deshalb schnell den Beitrag noch rübergeschickt zum UpcyclingDienstag :-) 
und zum Creadienstag sowieso :-).
Gefüllt wurden die Eier übrigens mit den Filzresten von gestern und vorgestern.



Wer die Eier nachnähen möchte, hier seht ihr, wie das funktioniert:
(eigentlich super easy :-))


Nur das Doodlen oder auch "Kritzeln" mit der Nähmaschine, sollte vorher ein wenig geübt werden. Ich habe einfach einen breiten Stich (oder bei den Punkten einen mittleren Zickzackstich) eingestellt und ausprobiert (die Spirale ist dabei vermutlich am kompliziertesten. Typisch, denn das habe ich zuerst "gekritzelt"). Für mehr Ideen ist nun leider die Zeit zu kurz und das Osterfest schon vorüber, deshalb:

Fortsetzung folgt 2015 (hoffentlich dann etwas zeitiger :-)).

Doodl...ige Grüße

Karin






Kommentare:

  1. liebe Karin
    Die Eier sind toll geworden und passen sicher auch nächstes Jahr wieder.
    LG Natalie

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Karin,
    genau diese Eier meinte ich in meinem Kommentar bei mir. Auch ohne Stickmaschine sind sie einfach wunderschön.
    GLG Carmen

    AntwortenLöschen