Freitag, 6. Juni 2014

Sonniger Frühlingsfisch.....

....am Freitag mit integrierter Alabama Chanin - Couchingmethode




Pünktlich vor "Ladenschluss" bzw. wieder einmal am späten Abend zeige ich euch meinen heutigen Freitagsfisch. Passend zum derzeitigen wunderschönen sonnigen Wetter, habe ich auch leuchtende Stofffarben ausgewählt. Als ich letzte Woche mit meiner Freundin Nadelfee auf dem Kölner Kreativ Sommer war und die herrlichen Julia-Stöffchen entdeckte, war es sofort um mich geschehen: gesehen, verliebt und klar direkt gekauft. Zu den wunderschönen Farben des Juliastoffes, kombinierte ich die zarten Hellblautöne des Frottee- und des gepunkteten Westfalenstoffes (beide von aprilkind) sowie die beiden Nickistoffe (Stoffmarkt Hennef). So entstand ein kuscheliger Schmusefisch für meine Kids (den müssen sich die drei vorläufig teilen :-)).


Die Ursprungsidee zu meinem Fisch hatte ich schon letzte Woche durch den "Schwesternleihfisch" von Andiva. Als ich das Bild von der genähten Sardine sah, wollte ich unbedingt selbst ein eigenes Fischwerk erschaffen. In der letzten Woche ist mein LOCKwerk dann immer weiter herangereift :-).

Eine weitere Inspirationsquelle hatte ich bereits im März bei Machwerk entdeckt (hier könnt ihr die Alabama Canching - Couchingmethode auch nachlesen). Diese wundervolle "Fleißarbeit" schwirrte mir schon sooooo lange im Kopf herum :-). Heute konnte ich sie dann gleich mehrmals ausprobieren:


Ich finde, dass das Fischauge durch das Couching eine ganz wunderbare Wirkung erzielt.













Aber auch die Strukturierung auf beiden Seiten der Schwanzflosse entwickelt durch die Stickerei eine reizvolle Eigendynamik.













Klar hat der Fisch eine kleine Geheimtasche für .....???? Ich bin gespannt, was ihr so darin verstecken würdet.  Und nun schaue ich mal, welche wunderbaren Fischkreationen heute bei Andiva herumschwimmen :-).



Sonnige FrühlingsFreitagsFischGrüße
sendet Euch

Karin



Fast hätte ich es vergessen: mein Freitagsfisch schwimmt auch noch schnell rüber zu Nadine, zu Scharly´s Kopfkino und zu kiddikram.

Kommentare:

  1. Ein hübscher Fisch, aus tollen Stoffresten. Bin gespannt, wo er hinschwimmt und welche Verwendung er findet.

    AntwortenLöschen
  2. Super schön, tolle Farben und herrlich maritim - da bekommt man gleich Lust auf "meer" ;-)
    Sonnige Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. was für ein fein kuscheligsonniger freitagsfisch...der ist mir doch tatsächlich irgendwie entgangen......man könnte auch sagen durch die maschen des netzes geflutscht *zwinker*
    lg mickey

    AntwortenLöschen