Samstag, 2. August 2014

Nicht nur die kleine Raupe Nimmersatt ...

 ... so hieß ein Workshop, 
den heute meine Jüngste mit zwei Freundinnen besuchte


Kennt ihr das Bilderbuchmuseum in Troisdorf? Ich liebe diese Welt und deshalb ist es klar, dass meine Kids dort ab und zu einen Kurs besuchen. Heute gab es einen tollen Workshop rund um die vielen faszinierenden Bilderbücher und Illustrationstechniken von Eric Carle, der in diesem Jahr seinen 85. Geburtstag feiert. 
-
Die Kinder (hauptsächlich zwischen 3 und 6 Jahren) haben zuerst einige Bilder farbig gestaltet. Während der Trocknungsphase haben sie im Museum einige Bücher von Eric Carle angeschaut und ein Buch gelesen (etwas mit einem Huhn). Da ich nicht dabei war, kann ich leider nicht genau sagen, was es war. Zurück in der Kreativwerkstatt sollten die Kinder aus den bunten Bildern dann Tiere rausschneiden und anschließend wurden die Tiere in ein Leporello eingeklebt, sodass jedes Kind am Ende ein eigenes Bilderbuch gestaltet hat und mit einem tollen Kunstwerk nach Hause gehen konnte.


Zuhause hat Mina dann diese tolle Raupe gezeichnet. Sie ist soooo süß, dass ich sie euch unbedingt noch zeigen muss. Meine Jungs sind heute zu Oma und Opa auf das Boot, sodass es hier in den nächsten Tagen ruhiger werden wird. Gerne zeige ich euch aber LOCKwerkE aus früheren Zeiten. Da dürft ihr gespannt sein, denn die Jungs haben schon so einiges gestaltet ;-).

Raupige NimmersattGrüße
vor allem an alle Eric Carle Fans
sendet 

Karin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen