Dienstag, 12. August 2014

Noch mehr gefilztes

Schmuckfilzen geht schnell und macht mit Freunden richtig Spaß


Zum Glück habe ich ja eine ganz liebe Freundin, die selbst auch super kreativ ist und die mir die wundervolle Technik des Trockenfilzens gezeigt hat. Wenn ihr euch mal auf ihrem Blog Nadelfee umschaut, werdet ihr staunen, was sie so alles unter der Nadel hervorzaubert. Sie hat mir und einigen Freundinnen gezeigt, wie man Schmuck filzt. Dabei haben wir nicht nur wundervolle Ketten und Ohrringe gezaubert, sondern auch super "geklönt". Es hat richtig viel Spaß gemacht!




Hier noch einige Detailfotos







Vielen lieben Dank, liebe Marina, dass du uns das alles so gut gezeigt und erklärt hast. 
Und nun schnell damit zum CreaDienstag und
mal schauen, wer noch dort gefilzt hat.

Die Kinderkunst kommt heute von Mina,
sie hat ein witziges Huhn gezeichnet mit einer tollen Halskette.
Das passt so schön zu dem gefilzten Schmuck.


 Weiterhin sonnige Grüße
sendet Euch

Karin

Kommentare:

  1. das sieht richtig hübsch aus - und ist sicher schön leicht

    lieben Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen
  2. Toll, eure gefilzten Schmuckstücke, liebe Karin!
    Liebe Feriengrüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Sieht schick aus, würde ich auch mal gerne machen :)
    Und das Huhn von Mina gefällt mir auch :))
    lg
    das Sigi

    AntwortenLöschen
  4. Superschöner Filzschmuck, liebe Karin! Eine tolle Idee und schöne Umsetzung.
    Liebe Grüße zu Dir!
    Erika

    AntwortenLöschen