Dienstag, 25. November 2014

Quaaaaki, der süße Frosch quakt:

"Brrrrr, ist das kalt geworden! Wo ist mein Loop?"


Letzte Woche hat mich das Glückslos gleich drei mal getroffen und ein wundervolles Geschenk war das Frosch E-Book von ambazamba mit dem süüüüüüßen Fröschlein. Am Wochenende hatte ich, wie bereits gestern berichtet, sturmfrei (Mann und Kinder aus dem Haus, sodass ich hier mich stofflich - im wahrsten Sinne des Wortes - ausbreiten konnte). Hihihi, das habe ich auch gemacht. Unter der Nähma ist mein neuer Freund Quaaaaki entschlüpft.











Ich bin gespannt, wie euch meine kleine Bildergeschichte und natürlich Quaki gefallen hat. Ich glaube, ich muss nicht schreiben, dass ich für die Vorderseite ein Hosenbein einer alten Kinderjeans und für die Rückseite kuscheligen Plüsch verwendet habe, oder? Meine Söhne schreiben gerade in der Schule auch eigene Bildergeschichten. Wäre doch super, wenn die Lehrer oder Lehrerinnen meine Bilder (natürlich ohne die Sprechblasen) für die nächste Deutscharbeit verwenden würden (dazu müssten sie natürlich meinen Blog kennen ;-)).  Hihihi, das wäre fein. Wenn die Arbeiten in der Schule geschrieben sind, werden die Zwillinge hoffentlich selbst ihren eigenen Quaki (vielleicht auch mit eigener Bildergeschichte?) nähen. Schließlich wurde das e-Book bereits von zwei jungen "Nähmädels" getestet. Also Jungs, ran an die Maschinen, damit ihr es den Mädels zeigen könnt ;-)!

Kuschelige Quakigrüße
(vor allem an begeisterte Froschfans)
sendet

Karin

 nähfrosch
Schnitte: ambaZamba (Frosch e-Book)
                                         Grinsestern (Loop kostenloses Schnittmuster)
Stoffe: Grinsestern (Frosch-Jersey), Restekiste

Kommentare:

  1. Na ,das ist ja mal eine Konkurrenz. Wir haben uns schon gewundert, mit wem sich unsere Frösche unterhalten.
    Viele Grüße über den "Teich"(Straße)
    Silke

    AntwortenLöschen
  2. Na der ist ja süß! Und der Fröschestoff auch... Und was für eine lange Linkliste ;)
    Liebe Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Karin,
    so niedlich dein Jeanshosen Frosch. Sogar an den Schal hast Du gedacht, damit der arme Kerl im Winter nicht friert, wow! Ich liebe alle mit Jeans upcycelten Ideen :-)
    Freut mich übrigens sehr, das mein Buch zu Dir gewandert ist - dann viel Freude damit und ganz liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Es ist ja auch so kalt, dass der arme Frosch fast im Teich einfriert. Er braucht noch eine Mütze. Und Handschuhe. LG mila

    AntwortenLöschen
  5. Hey Quaki, du coole Socke! Super siehst du aus! :-)

    Liebe Grüße
    Katherina

    AntwortenLöschen
  6. wie süß- und der Fröschlistoff ist der absolute Hammer toll
    Ich freu mich- Lg Bine

    AntwortenLöschen
  7. Dein Fröschlein ist bezaubernd - und einen Loop und eine eigene Geschichte hat er auch noch. Super.
    Lg, Birgit

    AntwortenLöschen