Mittwoch, 3. Dezember 2014

Psssst ... das 3. Türchen

... bitte ganz leise und vorsichtig öffnen



Hier schläft nämlich noch immer das von den Eulen gewünschte Füchslein seelenruhig auf der herzförmigen Wärmflasche. 
(Vielleicht sieht der ein oder andere eher eine Weihnachtskugel in dem grau gestrickten "Etwas". Aber das wäre ja auch sehr passend. Obwohl ich schon seit 20 Jahren nicht mehr gestrickt habe, habe ich gestern Morgen einfach mal losgelegt. Wenn sich eine Idee in meinem Kopf erst einmal festgesetzt hat, dann möchte ich sie auch realisieren... Eins weiß ich zumindest nun ganz sicher: das Stricken verlernt man nicht!

Aber wovon mag das Füchslein wohl träumen? 
Vielleicht von einer hinreißenden Fuchsdame?
Ist das Füchslein gar verliebt?


 Love is in the air, gemustertes Herz
(das Herz ist aus der folgenden Kinderzeichnung herauskopiert)


Taschenrechnerliebe, Zeichnung von Mina (4 Jahre)

Kennt ihr das? Haben eure Kinder auch so gerne mit dem Taschenrechner gespielt? Als ich gestern Abend die wunderbare Taschenrechnerskizze von Mina (4 Jahre) hier auf dem Tisch liegen sah, war ich sofort fasziniert, denn wie lautete das neue Musterthema von Michaela? Herz! Ich muss gestehen, dass ich mich im ersten Moment damit ein wenig schwer tat, können die Bilder und Muster doch zu leicht kitschig wirken. Doch da denke ich an einen Satz aus unserem Kunstunterricht: 
"Was ist Kitsch eigentlich? Kitsch ist, wenn man sich schämt, das man es doch mag!"
Da steckt wirklich viel Wahres in dem Satz. Grins. Und mit dem heutigen Muster kann ich wieder einmal wunderbar den November mit dem Dezember verbinden: Typographie und Herz vereint (das wollte ich auch mit meiner genähten Jeanspostkarte deutlich machen: das Zzzzzzzzzz und die herzförmige Wärmflasche....zusammen eine passende Überleitung in den Dezember. Ursprünglich wollte ich das schlafende Füchslein auch zum Mustern verwenden, aber ich glaube, dass Minas Skizze noch besser für unseren Muster-Mittwoch geeignet ist.



Noch mehr Muster gibt es wie jeden Mittwoch bei Michaela 
und da bin ich nun ganz gespannt, was die anderen Herzkünstler so kreiert haben.



 Zurück zu meinem Jeanspostkartenadventskalender:
Ich glaube das Füchslein träumt von den kommenden 
Sternstunden oder was meint ihr?




Ich wünsche dem Füchslein und euch allen heute Nacht schöne Träume. 
Und wenn euch die genähte Postkarte gefällt, dann gibt es am Sonntag unter allen eingegangenen Kommentaren eine kleine Verlosung (genaueres findet ihr in meinem 1. Türchen).

Herzig wärmende Grüße 
sendet Euch

Karin

Kommentare:

  1. Der Spruch zum Kitsch ist prima. Die Taschenrechnerzeichnjng ebenso, kannst du deinem Kind sagen☺
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  2. Das Taschenrechnermuster und die Bearbeitungen sind klasse !
    Von Kitsch ist hier keine Spur.
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  3. Die Fuchs-Karte ist allerliebst und wunderschön. Das gezeichnete Herz ist ebenfalls eine Augenweide und gemustert ebenfalls.
    Viele Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin immer total geplättet, was Du immer so zauberst. Diese vielen Ideen, einfach super! Der Fuchs ist wirklich süß. Er träumt sicher von leckeren Hühnerplätzchen. Lg SILKE

    AntwortenLöschen
  5. Sehr hübsch gemustert:)) auch denen Jeanspostkarten-Adventskalender finde ich ganz zauberhaft !
    ♥Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Traumhaft schön! <3
    Ich habe auch die spitze Weihnachtskugel gesehen ;-)

    Liebe Grüße
    Katherina

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin ja schwer begeistert von deinem herzigen Kind und seiner herzlichen Taschenrechnerliebe ;-) - herzlich gefreut hat sich hier Ghislana

    AntwortenLöschen
  8. oh so tolle jeanskarten! ich mag das füchslein gern!
    und der kitsch-satz ist gut! ich musste bei dem herzthema auch erstmal an kitsch denken...komisch...

    AntwortenLöschen
  9. ...die sind aber schön, liebe Karin,
    deine genähten Stoffkarten...und dass man stricken nicht verlernt, habe ich in den letzten Tagen auch gerade getestet ;-)...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschön- klar ist das ok. Ich freue mich sehr- ganz tolle Dinge zauberst du aus Jeans.
    Liebste Grüße Bine

    AntwortenLöschen
  11. Wie schön! Kinderzeichnungen sind das allerbeste, so ein schönes schiefes Herz erfreut mein Herz und ich danke fürs Mustern!
    Liebe Grüße von Michaela

    AntwortenLöschen
  12. Ich weiß gar nicht, welche Karte ich am schönsten finden soll. Die sind alle soooo toll.
    Liebe Grüße Katja

    AntwortenLöschen
  13. Ganz ganz zauberhaft! Und das Taschenrechnerbild ist auch total schön!

    Allerliebste Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  14. Hach....ich bin verliebt ♥ ins Füchslein
    Sowas von Zuckersüß. Das ist definitiv meine Lieblingskarte - bisher : )
    Und minas Taschenrechnermuster in Farbe finde ich herrlich.
    Liebe Grüße an Dich, Angela

    AntwortenLöschen
  15. Minas Bild ist super-wunderschön! Mit vier Jahren... !!! Bin total begeistert!
    Herzliche Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen
  16. Ach, da hab ich ja wirklich bis jetzt ganz schön was verpasst! Der Fuchs träumt so herrlich! Und die Muster sind sehr lässig - also ein anderes Wort fällt mir nciht ein!
    LG
    Cynthia

    AntwortenLöschen