Montag, 4. Mai 2015

Süßes Schneckchen

... Kinderkunst am Montag

Heute noch ein tolles Kunstwerk meines Sohnes. Erkennt ihr, wer dieses wundervolle Werk gestaltet hat? Schließlich hat sich der Künstler sogar in der Schnecke selbst verewigt. Genial, wie ich finde. Die Aufgabe wurde ihm in der Schule gestellt und ich glaube, es ist klar, dass hier so viele graphische Strukturen wie möglich zusammen eine Schnecke ergeben sollen.




Ich freue mich schon, wenn Sam das Kunstwerk wieder mitbringt und ich es hier aufhängen kann. Falls ihr auch Kunstwerke eurer Kinder zeigt, so dürft ihr euch gerne selbst mit einem Kommentar verlinken. Über neue Anregungen freuen wir uns sehr.

Süße Schneckengrüße
sendet

Karin



Kommentare:

  1. 1+ Sam.Ich habe schon lange nichts mehr gesehen vom Kunstunterricht.Letztes Jahr hat Lukas ein Nashorn gezeichnet.Das ist ganz toll geworden.Er wollte leider nicht das ich es zeige.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen!
    Die Schnecke deines Sohnes ist absolut großartig geworden. Die würde ich in jedem Fall schnell in einen schönen Rahmen stecken und aufhängen. Die zahlreichen Muster und Details - klasse!
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. ...das hat er wirklich toll gemacht, liebe Karin,
    dein Sohn...gefällt mir sehr gut und er war so fleißig...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  4. Dein Sohn ist wirklich talentiert! Das sieht wunderschön aus und sehr ideenreich! Die Geduld würde ich gerne haben :-)

    AntwortenLöschen