Dienstag, 9. Juni 2015

TigerBären!?

... ein neues TierLOCKwerk in Orange


Nun hat meine Kleine wieder ein neues Lieblingsoutfit im Schrank. Emma hat diese Woche zum Frühjahrsputz mit gelb und/oder orangfarbenen Stöffchen aufgerufen. Da kann ich nicht widerstehen und bin natürlich mit meinen Lieblingsstreichelstöffchen dabei (sind es doch absolut meine Farben. Na gut, eher die von bzw. für meine Kinder, aber zumindest mein Label ist auch in Orange. Ich persönlich trage diese auffällige Farbe eher weniger ;-))))).



Für das T-Shirt von Mina habe ich einen lustigen Bären (oder doch eher einen Tiger?) entworfen und mit Jerseyresten und Frottee appliziert. Natürlich darf die Nähmalerei nicht fehlen. Passend dazu Trägt Mina ein kleines Röckchen aus wunderschönen Jerseystoffen mit zwei selbstbezogenen Knöpfchen. Sie liebt die beiden Kleidungsstücke sehr und kann ihr Glück kaum fassen ;-)).


Nun schaue ich mich mal schnell noch ein wenig beim CreaDienstag um, 
ob es da auch neue Tigerbären gibt???

TigerBärenGlücksPilzGrüße
sendet Euch

Karin

my kid wears (weil Mina das neue Outfit schon getragen hat)


Kommentare:

  1. Wunderschön! Ich finde Tigerbären gehören in jeden Haushalt! Wieso sich also immer für eines entscheiden?! Das ist dir überaus gut gelungen. Also wenn du mal meine Größe wissen magst... Ich trage auch Orange ;-)

    LG. susanne

    AntwortenLöschen
  2. So toll. Tigerbären hatte bisher sicher nur noch keiner entdeckt. Ich bin sicher, dass es sie gibt und sie mindestens so fröhliche Gesellen sind, wie Deine wirken. Ein richtiges Mädchen-Traumoutfit. LG maika

    AntwortenLöschen
  3. der Tigerbär ist super süß! Den werde ich mir merken. Ich hab schon so lange nicht mehr appliziert. Das muss unbedingt nachgeholt werden! LG, Julia

    AntwortenLöschen
  4. Mina sieht in dem Kleid richtig süß aus. Dein Tigerbär erinnert mich im ersten Moment an den Kater von Pinocchio.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Das Tigershirt ist genial - das würde ich sogar tragen. Der Mix aus rot-orange gefällt mir sooo gut!
    Sonnige Abendgrüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen