Freitag, 17. Juli 2015

Ein genähter Fisch am Freitag

ganz speziell für andiva


Schon vor zwei Monaten habe ich mich für eine Tauschaktion mit andiva gemeldet. Sie hatte wunderschöne selbstgemachte Knöpfe im Netz gezeigt, die mir so gut gefallen haben, dass ich ihr einen Tausch vorgeschlagen habe. Nun hat sie etwas länger auf meine genähte Tauschpostkarte warten müssen. Doch nach meinem Urlaub war die heutige Idee meiner Jeansstoffkarte sofort im Kopf und wollte natürlich sofort umgesetzt werden. 


Hier konnte ich wieder einmal wunderbar einige Reststücke wiederverwerten (ich habe einfach kleine Reststücke von Streichelstöffchen, die einfach nicht in der Tonne landen können ;-). So auch der blaue vom Wind weggewehte Jerseystoff, der hier als Schwanzflosse und Fischkopf eingesetzt wurde. Der Fischkörper selbst ist aus passenden Webbändern gestaltet. Eine dunkelblaue Kordel bildet die Verbindungsachse. Mit einem Knopf als Auge und kleinen Holzperlen als Blubberbläschen ist mein Fisch bereit zu andiva zu schwimmen ;-), um ihr herzliche Grüße und ein liebes Dankeschön für den Tausch zu übermitteln.
Aber ich habe tatsächlich noch eine ursprüngliche zweite Stoffkartentauschidee für sie umgesetzt,
weil sie soooo lange auf meinen Tauschteil warten musste ....
Damit sie nicht alleine wartet,
zeige ich euch nächste Woche auch erst meine zweite Idee ;-))).
Ich hoffe ihr schaut dann wieder bei mir vorbei.

Fischige Freitagsgrüße
 sendet

Karin


Kommentare:

  1. Das ist ja mal eine tolle Idee! Super umgesetzt und werde ich mir mal merken! Danke!
    Meine Karte für dich ist leider auch nocht nicht fertig, aber ich habe das nicht aus den Augen verloren. Sorry, dass das gerade etwas länger dauert, aber hier geht es mit Projekten drunter und drüber. Nicht böse sein, ja?! Ganz lieben Gruß.
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. ...jetzt taucht er gleich auf der anderen Seite der Karte auf, liebe Karin,
    so lebendig wirkt der Fisch...als ob er geradewegs durch die Karte schwimmt...zauberhaft,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  3. Ein süßer Fisch.Gefällt mir die StoffKarte.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Die ist wirklich schön geworden, vor allem mit den kleinen Perlchen drauf, die dem Fisch noch mehr Leben einhauchen.

    LG Mareike

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag Deinen Fisch sehr, liebe Karin! Eine feine Idee und dazu in meiner Lieblingsfarbe.
    Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir
    Erika

    AntwortenLöschen
  6. Wow, die ist ja richtig toll deine Fisch-post-Gräte:)) super Idee !
    ♥︎Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. der kartentisch ist wunderschön und ihm wird es gut gefallen bei unserer oberfischerin andiva :-)
    lg und eine schöne woche
    mickey

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Karin,

    das ist eine sehr hübsche Karte geworden und eine genial Idee um Stoffreste zu verwerten. Ich glaub, ich versuch mich auch mal darin :) Danke fürs verlinken!

    Schöne Grüße aus Dresden von

    Jacqueline ;)

    AntwortenLöschen
  9. Super Idee! Die Karte ist total pfiffig gemacht.
    LG
    Marle

    AntwortenLöschen