Dienstag, 11. August 2015

Schnipselparty und eine Steineule

die Gleichgesinnte sucht und dabei bunte Schnipsel findet


Heute habe ich einen Handschmeichler bemalt. Mit einem permanenten, schwarzen Stabilo ist eine kleine Steineule entstanden. Mit weißer Acrylfarbe ausmalen und nach dem Trocknen mit Fixierspray einsprühen und fertig ist ein kleines Kunstwerk. Im Garten hat sie es sich nicht nur in unserer Feuerschale bequem gemacht ....



auch auf den Steinen versucht sie die Blicke auf sich zu ziehen ....


auf den Waschbetonsteinen sucht sie vergeblich nach Gleichgesinnten ....


deshalb fliegt sie gleich wieder zur Feuerschale zurück und blickt erstaunt auf die vielen unterschiedlichen Schnipsel, die letzte Woche hier eintrudelten. 
Was wird wohl daraus wieder Neues gezaubert werden?
Vielleicht bekomme ich ja neue Freunde? 
Da wird es meine Mama ziemlich schwer haben, 
denn die ausgesuchten Schnipsel von Marietta (H-M & H) sind ganz schön klein.
Das wird ja ganz schön knifflig. Ob sich meine Mama schon etwas überlegt hat? 
Sie scheint noch ziemlich ratlos zu sein ???


Zum Glück hat Lari auf ihrem Blog beschrieben, dass man auch eigene Stoffstücke benutzen und die zugesendeten Schnipsel kombinieren darf. Puhh, Glück gehabt ;-). Es wird spannend ...




Mein eigenes Schnipselpaket scheint noch nicht bei der Empfängerin angekommen zu sein, 
denn sie hat leider auf ihrem Blog noch nicht darüber berichtet 
(eigentlich habe ich meine mit viel Liebe ausgesuchten Streichelstöffchenschnipsel
für meine Tauschpartnerin schon längst zeigen wollen....
hoffentlich ist mit der Post alles in Ordnung gegangen, 
denn ich habe mir so viel Mühe gegeben ...
über eine kurze Nachricht, ob mein Päckchen heil angekommen ist, 
würde ich mich deshalb sehr freuen).


Nachteulengrüße
schickt euch 

Karin

Kommentare:

  1. Hallo Karin,
    eine nette Steineule wohnt da bei Dir! Und für ein Eulengeschwisterchen reicht doch ein noch so kleiner Schnipsel.... :-) Es wird jedenfalls spannend. Und die eigenen Schnipsel wollen schließlich auch verarbeitet werden. Das ist klar.
    Viel Spaß beim Vernähen!
    Valomea

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Karin,

    der Stein hat ja wirklich die perfekte Form für die Eule. Sieht süß aus. Ich warte auch noch auf meine Schnipsel. Als ich die ersten Schnipsel-Ergebnisse der Anderen gesehen hatte, dachte ich erst, ich hätte zu wenig mitgeschickt. Aber Meine Empfängerin hat mich da beruhigt. Ich hab extra etwas größere eingepackt, damit man nicht nur Knöpfe beziehen kann. Und sie ist glücklich.

    LG Mareike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Karin,

      ich hab eben meine Schnipsel erhalten. Vielen lieben Dank nochmal für Dein liebes Angebot. Jetzt muss ich erstmal in mich gehen und darüber nachdenken, denn einfach wird das nicht!

      LG Mareike

      Löschen
  3. Je kleiner die Schnipsel - desto größer die Herausforderung ;-)))) Ich glaube, Du wirst das schon meistern und uns nachher tolle Sachen präsentieren :-) Freue mich schon!

    Einen lieben Gruß von Lari

    AntwortenLöschen
  4. Eine tolle Eule und ich bin gespannt auf deine Ideen! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  5. Eine hübsche Eule.Würde ich glatt als Tischdeko nehmen:-)
    Bin gespannt was aus der Schnipselparty wird.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  6. lindner-bettina.de13. August 2015 um 13:11

    Oh, da sehe ich Stoffe, die ich auch schon vernäht habe.
    Viel Spaß beim Verarbeiten.

    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen