Montag, 14. September 2015

Zitrone und Limetten

ergeben fruchtige Sommergrüße


Leider ist es heute wieder einmal so spät geworden, dass ich meine Früchtchen eigentlich schon direkt zum CreaDienstag schicken könnte. Dennoch möchte ich Euch am Montagabend meine genähte ÜberraschungsLimettenDankeschönGrußkarte an Susanne, unserer diesjährigen Sommerpostgastgeberin, zeigen.  Die Zitronenscheibe kennt ihr ja noch von letzter Woche, oder?

Für Susanne habe ich extra meine Lieblingscocktailobstsorte angefertigt.
Ich finde sie passt hervorragend zu ihrem Septemberthema: "Veränderung",
denn auch als genähte Limette wirkt sie täuschend echt
und das fruchtigsaure Gefühl auf der Zunge ist deutlich.
Spürt ihr auch schon beim Anblick der Bilder die Veränderung im Mund?
Ein letzter Blick auf die beiden leckeren Cocktailfrüchte muss reichen, denn nun wandern sie auch schon in meinen kleinen "Absackercocktail" ;-)))).




Bevor es zu Bett geht, 
zeige ich euch auch noch ein Kinderkunstwerk meines Sohnes Sam

Comiczeichnungen sind im Moment der Renner. Er kann sich stundenlang damit beschäftigen. Da bewundere ich ihn mit welcher Hingabe und mit wie viel Geduld er diese Zeichnungen anfertigen kann. Ich finds super. Als Vorlage benutzt er meist seine Comicbücher.

Limetzige Grüße
schickt Euch

Karin




Kommentare:

  1. Dann grüße ich dich mal und wünsche guten Morgen und freue mich mit so einem schönen Beitrag begrüßt zu werden. Oja, ich habe mich sehr über meine Limette gefreut und danke dir sehr! Und dein Sohn hat ja ein tolles Talent! Da scheint er gut was von dir geerbt zu haben!
    Danke dir sehr und LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Super Cpmiczeichnung von Sam.Ich liebe Limette.Der Geruch liegt mir immer in der Nase wenn ich sie sehe.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen