Dienstag, 6. Oktober 2015

ErnteDANK mit

einem Sommerfrüchtekörbchen, 
einem Schnipseltäschchen & fruchtiger Kinderkunst

Obwohl ich mein Sommerpostobstkörbchen schon ganz lange als Idee im Kopf hatte, bin ich eben erst mit dem Druckknopf annähen fertig geworden ;-)). Am Sonntag habe ich aber schon die ersten Fotos gemacht, die ich ursprünglich passend zum Erntedankfest gerne gezeigt hätte. Doch dann ist mir etwas dazwischen gekommen und gestern waren wir mit der Familie unterwegs, sodass ich euch heute erst mein ErnteDANKkörbchen präsentiere ;-). 


Mit einem Druckknopf kann ich den Griff des Körbchens öffnen und die Sommerpostfrüchtche dahinter verstecken. So habe ich eine geeignete Aufbewahrungsmöglichkeit für die fruchtige Sommerpost gefunden. Bin ganz gespannt, was unsere Organisatorin, Susanne, dazu sagen wird. Sie hat auch sooo geniale Papieraufbewahrungswerke geschaffen und mir den Anstoß für diese "ObstkörbchenSommerpostAufbewahrungsIdee" gegeben.


Gleichzeitig möchte ich heute gerne für mein wunderschönes Schnipselgeschenk DANKE sagen.


Mein Geschenk kommt von Janina (ninenäht) und sie hat für mich ein hübsches Kulturbeutelchen genäht. Mit ihrer Farbwahl hat sie 100% meinen Geschmack getroffen. Da es damit auch supergenial zu meinem Monster passt, welches ich letzte Woche für einen Wettbewerb entworfen habe, werde ich das Täschelchen als Kleidungsköfferchen für genau dieses Monster benutzen 
(darüber werde ich natürlich noch genauer berichten, wenn der Wettbewerb vorüber ist). 
So werde ich immer an den wunderbaren Schnipseltausch und 
die geniale Schnipselparty von Lari erinnert.
Es hat total viel Spaß gemacht dabei zu sein und aus meinen ursprünglich sehr kleinen Schnipselstückchen von Marietta, sind wundervolle Werke entstanden, dass 
ich nun voller stolz auch noch einmal ganz herzlich allen nähverrückten (ganz lieb gemeint) Teilnehmerinnen und natürlich unserer Schnipselmama Lari DANKE sage.
Nun bin ich natürlich total gespannt, was die anderen für Tauschgeschenke erhalten haben 
und was Kathrin (zigeunerkind) alles aus meinen Schnipsel gewerkelt hat.


Zum Abschluss dieses umfangreichen Posts zeige ich euch
mein gestaltetes Tauschgeschenk für Elke (casa coeur)

 Ideenbuch Vorderseite 

Sie hat auf ihrem Blog schon so lieb über das Kreative Ideen Buch berichtet,
dass ich mich für ihre lieben Worte an dieser Stelle ganz herzlich bedanke.

 Ideenbuch Rückseite 

Es freut mich natürlich sehr, dass ihr mein Buch gefällt, denn es ist
gar nicht so leicht ein Geschenk zu entwerfen,
dass für alle nähbegeisterten Schnipselwütigen
gleichermaßen von Nutzen sein kann.

 Ideenbuch Innenseite mit Eulenbuch 

Ich dachte mir, ein Kreativbuch ist eine gute Idee,
um die vielen ToSewProjekte, die vielen Nähideen
und Kreativerfindungen
aufzuschreiben oder zu skizzieren.
Elke möchte daraus ein Blogbuch mit Adressen
füllen, was ich auch total gut finde.
Liebe Elke, ich fühle mich natürlich sehr geehrt, 
wenn du mich dort als Erstes eintragen möchtest.
(Meine Adresse findest du im Impressum ;-))).

 Ideenbuch Innenseite 

Bei der Gestaltung des Umschlags habe ich mir viel Mühe gegeben, so viele Schnipsel wie möglich aus meiner Schnipseltüte zu benutzen. Einige wenige kleine Stücke befinden sich nun noch in dem Umschlag von Marietta, aber ich glaube sie werden schon bald verbraucht sein.
Klar musste unbedingt noch mein Lieblingsmaterial, die Jeans, Verwendung finden. So habe ich das Hosenbein einer beigen Jeans als Grundlage für den Umschlag benutzt.

 Ideenbuch Innenseite mit Schnipselgrußkarte

Ein Erntedankfest mit einer "reichen Beute"
und die unfertige Kinderkunstfrucht des ersten Bildes,
wird mein Sohn Tim sicherlich auch noch diese Woche fertigstellen ;-)))

Glückliche Finalschnipselgrüße
sendet Euch

Karin

Kommentare:

  1. Das Buch war ein superschöne Idee und das Täschchen ist auch toll! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Lindner-Bettina.de6. Oktober 2015 um 22:22

    Kosmetiktäschchen kann Frau ja nie genug haben. Die Farben deines neuen Schätzchens sind wunderschön.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Karin,
    Du hast ein tolles Ideen-Buch gebastelt! Das ist absolut einmalig.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  4. Oh, ein Körbchen für die Früchte! Das ist ja mal toll geworden und eine klasse Idee! Ich bin begeistert! Schade, dass du nicht direkt ums Eck wohnst, dann könnte ich es nämlich auch anfassen, einräumen, ausräumen, haptischer bestaunen ;-) Und das Ideenbuch ist auch der Wahnsinn! Richtig schön, und ich bin sicher, dass Elke super happy war!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Was für süße Ideen. Toll. Klar, ein Körbchen liegt so auf der Hand und dennoch wäre ich nie drauf gekommen. und die Schnipselgeschenke sind einfach wunderbar. Toll. Lg maika

    AntwortenLöschen
  6. Viele, vielen Dank liebe Karin!!! Ich musste doch heute nach einem langen Arztbesuch, das Buch nochmal auspacken, so ganz innen hatte ich es gar nicht angeschaut!
    Das Körbchen gefällt mir auch sehr gut.
    Ganz liebe Grüße Elke

    AntwortenLöschen
  7. Die Buchhülle finde ich ganz zauberhaft und die spätere Verwendung als Blogbuch ist auch wirklich schön. Die Schnipsel hast Du sehr schön verwendet und vor allem die Kreise innen gefallen mir gut. Und Du hast auch etwas hübsches bekommen, da kann man sich nur freuen.

    LG Mareike

    AntwortenLöschen
  8. Der Umschlag ist traumhaft schön.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen