Sonntag, 29. November 2015

1. Adventssonntag

mit einer kuscheligen Überraschung



Zum 1. Advent habe ich mir eine kleine Überraschung überlegt. Wie bereits im letzten Jahr, so möchte ich euch auch in diesem Jahr mit einem Adventskalender die Zeit bis Weihnachten verkürzen. Obwohl ich eigentlich am liebsten Jeans recycele, setze ich mich in diesem Jahr mit einem ganz anderen Material auseinander. Schuld daran ist der diesjährige Topp Star Preis mit dem Wettbewerb: "Mach was Kuscheliges". 


Mein kuscheliger Wendenikolaus hat es bei dem Wettbewerb des Topp-Verlages zwar nicht in die nächste Runde geschafft, aber vielleicht kann er euch nun an jedem Adventssonntag mit seinen unterschiedlichen Facetten ein Lächeln auf die Lippen zaubern ;-))).
Grundlage meines Clausis ist eine leere Safttüte, die ich mit weißer Acrylfarbe mehrmals grundiert habe. Anschließend habe ich der Tüte - ähm, ich meine natürlich für Clausi - eine typische und gleichzeitig außergewöhnliche Kleidung genäht. Diese kann nämlich gewendet und gedreht werden, sodass sich Clausi verwandeln kann. Und weil mir der kuschelige Plüschstoff sowie das Kuscheln (vor allem mit meiner Familie) so gut gefällt, steht mein diesjähriger Stoffkartenadventskalender unter dem Motto:


Schon nach den ersten Kartenzuschnitten habe ich bemerkt, wie schwierig diese Aufgabe eigentlich ist. Details wie im letzten Jahr kann ich gar nicht so umsetzen, wie ich mir das vorgestellt habe. Nun heißt es umdenken und Formen vereinfachen, Details weglassen und einen neuen Stil finden. Natürlich gibt es wieder an jedem Adventssonntag eine kleine Verlosung für euch. Unter allen Kommentaren (anonyme Kommentare können natürlich nur mit einer gültigen E-Mail Adresse gezählt werden), die in der Adventszeit 2015 jeweils in einer Woche bis Samstagabend 18.00 Uhr eingegangen sind, verlose ich eine genähte Kuschelstoffkarte. Ich hoffe ich kann euch damit eine kleine Freude machen, denn damit möchte ich mich am Ende des Jahres für eure vielen lieben Kommentare und die herzlichen Worte bedanken. Mir fehlt oft die Zeit, um euch auf die lieben Worte zu antworten, aber seid gewiss, ich freue mich über jeden Gedanken und jedes Wort von euch wie Bolle. Schon bald habt ihr mir so viele Worte geschrieben, dass eine "magische Grenze" erreicht ist. Auch an diesem Tag wird es eine Überraschung geben und ich bin sooooo gespannt, wer der Glückliche sein wird.

Einen gemütlichen, ruhigen und kuscheligen 1. Adventssonntag
wünscht Euch

Karin

Kommentare:

  1. ...ich bin sicher, liebe Karin, dass du auch diese Herausforderung spielend meistern und zauberhafte Karten machen wirst...das Mädchen mit den Zöpfen habe ich gerade wieder hervor geholt, denn sie hat ja eine schöne warme Mütze auf und passt zum heutigen Wetter...ich freue mich noch immer sehr an ihr,

    wünsche dir einen frohen ersten Advent mit deinen Lieben,
    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  2. Ein lustiger Nikolaus - tolle Idee! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Karin!
    Ich freue mich sehr und bin gespannt was Du alles zaubern wirst.. Ich habe "meine" Karte vom letzten Jahr auch hervor geholt und das Tannenbäumchen hat eine schönen Platz bekommen..
    Alles, alles Liebe für Dich - Kreativhäxli

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin echt gespannt. Das ist wieder eine richtige Karin-Idee.
    Freu mich drauf.
    Wünsche Dir und deinen Lieben eine wunderbare Adventszeit!
    Liebe Grüße, Angela

    AntwortenLöschen
  5. Ein süßer Clausi. Freue mich schon riesig auf den 01.12. Es wird bestimmt eine richtig schöne kuschelige Adventszeit.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Eine schöne Idee und ein super Motto!!

    Liebe Grüße
    Janka :)

    AntwortenLöschen