Donnerstag, 10. Dezember 2015

10. Kuscheltürchen: Eule

im Schnee


Nicht nur die Fuchsdame versteckt sich im Winterwald. Wenn man leise und still durch die herrliche Schneelandschaft spaziert, trifft man bestimmt auch auf andere Waldbewohner. Die liebe Claudia, sprach gestern in ihrem herzlichen Kommentar von einer Schneeeule. Zwar versteckt sich in der schneebedeckten Kuscheltanne keine Schneeeule, dafür aber eine lustige Eule mit Zylinder (falls ihr den Hut identifizieren könnt ;-))).



Ungeduldig wartet die Eule auf den ersten Schnee. 
Wo bleibt er nur? 
Heute morgen war es zumindest schon frostig, 
aber von den ersten Schneeflocken kann unsere Kuscheleule nur träumen.


Und ihr wovon träumt ihr?
Ich wünsche euch einen kuscheligen Abend
& sende herzliche Grüße

Karin

Kommentare:

  1. Liebe Karin,
    das ist aber eine süße Eule.Im Urlaub wäre es ein Traum gewesen in den Wald zu gehen und Eulen zu beobachten.Auf jeden Fall war der Wald ausgeschildert mit Eulenschilder.Da ich aber im Dunkeln ein Angsthase bin .......
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  2. ...so kuschelig verpackt wäre ich auch gerne, liebe Karin,
    und dann relaxt auf den Frühling warten...sehr schön,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Karin! Eine zauberhafte Schneeeule mit Zilinder und Zottelstiefel.. wen dürfen wir wohl Morgen kennen lernen?
    Alles, alles Liebe für Dich!
    Kreativhäxli

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Karin,
    so kuschelig im Winterwald. Da lässt es sich gut aushalten. Ich brauche wohl so eine Kuscheldecke, mit Eule, Fuchs und Bäumen. Sehr schön!
    Lg Silke

    AntwortenLöschen