Donnerstag, 17. Dezember 2015

17- Kuscheltürchen: Ein Walross

im Eis

  
Als Susanne (Frau nahtlust) von einem Walross geschrieben bzw. kommentiert hat, fand ich die Idee wunderbar. Heute also meine Walrossvariante im Eis ;-))). Bin gespannt, ob sie Euch gefällt.


Meine Kinder sagen, dass das Walross eine Beule hätte oder was soll der rosa Fleck? Nun, eigentlich sollen das rosa Wangen sein, aber wie ich tatsächlich feststellen muss, habe ich die Wange etwas falsch plaziert und zudem müsste auch auf der linken Seite ebenfalls ein rotes Bäckchen (zumindest ein kleines Fleckchen) auftauchen. Aber ich sage euch, dass ist gar nicht so einfach überhaupt mit dem Kuschelstoff Details zu zaubern.


Ich mag mein fröhliches Walrösslein und irgendwie passt es heute mit den zwei Säbelzähnen, denn bei mir hat sich ein Zahn entzündet. Morgen steht mir eine größere OP bevor. Drückt mir mal beide Däumchen, dass es nicht so schlimm wird. Mein Glitzerrätsel wurde gelöst, aber dazu schreibe ich euch morgen mehr. Jetzt muss ich zu einem Weihnachtskonzert von meinem Sohn Sam. Darauf freue ich mich schon.

Kuschelige Walrossgrüße
sendet Euch


Karin






Kommentare:

  1. Wunderbar! Also mir gefällt das Walross ganz hervorragend! Vielen Dank für die Umsetzung und schön, dass es dich inspieriert hat!
    Genieße das KOnzet und LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Das Walross ist ja megacool!!!
    Gefällt mir echt richtig gut :-)
    Liebe Grüße
    Uli

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Karin,
    obwohl ich schon, total krank im Bett liege habe ich noch Sehnsucht nach deiner Kuschelkarte.Das Walross ist richtig putzig geworden und da es ein bißchen seitlich schaut reicht auch eine rosane Wange.Schöne Idee von Frau nahtlust die du wiedereinmal super umgesetzt hast.Nun träume ich von deinen Kuschelkarte.Bis morgen.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Herrlich fröhlich, dieses Walross!

    Hoffentlich kannst du nach der OP morgen ähnlich fröhlich schauen ... zumindest fühlt man sich mit Betäubung im Mund ja, als würde man aussehen, wie ein Walross ;)

    Alles Gute!
    Liebe Grüße
    Janka :)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Karin!
    Auch ich mag das Walross.. Und ich finde das rosa Bäckchen ist genau am richtigen Platz. Bin gespannt, was kommt nach diesem witzigen Geschöpf.
    Vielleicht ein Geschenk zum Glitzer-Polarweihnachtsbaum..
    Alles,alles Liebe für Dich - Kreativhäxli

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Karin, nach dem schönen Konzert unserer Kinder ,Kuschel ich noch eine Runde mit deinen tollen Karten. Das Walroß hilft Dir bestimmt, schnell von Deinen Schmerzen loszukommen. Ich drücke die Daumen.
    Lg Silke

    AntwortenLöschen
  7. Mir gefällt Dein Walross richtig gut und es sieht so kuscheln aus! Ich weiß auch, dass es mit Plüsch und Co nicht so einfach ist, aber es ist dir gut gelungen.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  8. Vergessen: Alles, alles gute für morgen! !!😷

    AntwortenLöschen
  9. Papperlapapp, für mich sind das eindeutig Wangen :)
    Liebe Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen