Dienstag, 8. Dezember 2015

8. Kuscheltürchen: Das ist das Haus

vom Nikolaus



Janka hat mir vorgestern in einem lieben Kommentar geschrieben, dass sie noch ganz viele Ideen hat und einige Bilder benannt, die zum Nikolaus passen könnten. Die greife ich gerne auf und sage ganz herzlich Danke für die Inspiration. Als meine Jüngste gestern dann eifrig Nikolaushäuser gezeichnet hat und auch meine Zwillinge mit großer Begeisterung mitmachten, kam ich auf die Idee: 
Das Haus vom Nikolaus in Kuschelversion zu gestalten ;-)).


Und wenn es anfängt zu schneien ... erst ein bischen ...


dann immer mehr ;-) bis ...


es irgendwann wohl ganz verschneit sein wird.
Wie das wohl aussehen wird?
Noch scheint die Sonne und die zarten Schneeflöckchen schmelzen sofort wieder.


Habt ihr schon bemerkt, dass der kuschelige türkisfarbene Samtstoff Sterne beinhaltet?
Auf dem Foto und in der verschneiter Nikolaushausversion sind sie leider nicht mehr zu sehen,
aber ich finde den kuscheligen Sternesamtstoff einfach genial. Vielleicht komme ich in der Weihnachtszeit noch dazu eine Mütze oder einen Schal für meine Tochter daraus zu nähen.



Nun habe ich auch meine Anleitung für das weihnachtliche Lesezeichen,
die ich eigentlich schon gestern fertig haben wollte,
überarbeitet. Hier könnt ihr euch alles ansehen.
Bin gespannt, wie eure Lesezeichen aussehen werden!


Viel Freude beim Nacharbeiten und Verschenken
wünscht Euch


Karin

verlinkt mit CreaDienstag, HoT, DienstagsDinge, Resteverwertung
Weihnachtszauber

Kommentare:

  1. Oh, wie genial! Mit Zottelrand, zum verlieben :)

    Liebe Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Karin,
    was du immer für Ideen hast....
    Es geht noch weiter..
    Ich kenne es auch so mit Doppelhaus:
    Das ist das Haus vom Nikolaus und
    nebenan vom Weihnachtsmann ;-)
    Einen schönen kuscheligen Abend wünsche ich dir.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Hui, das freut mich aber, dir Inspiration geliefert zu haben!

    Wenn man durch deinen Hinweis ganz lange aufs Foto schaut (ähnlich wie bei diesen 3D-Bildern) kann man die Sterne sogar sehen!
    Was musst du für einen Fundus an Kuschelstoffen haben!!

    Liebe Grüße
    Janka :)

    P.S. gib Bescheid, falls ich dir noch kuschelige Weihnachtsbegriffe zuwerfen soll :)

    AntwortenLöschen
  4. Bald steht der ganze Nordpol Kopf bei deinen Kuschelkarten und das christkind vom Walde mit Knecht Ruprecht dürfen auch nicht fehlen, oder? Ich finde das ja großartig und habe schon eine Kuschelfigurenkrippen-Postkartenversion vor Augen oder den Weihnachtsmann mit Schlitten und sieben Rentieren inkl. roter Nase... Hach. Man könnte jetzt glatt so weiterspinnen! Ich freue mich jedenfalls auf jede einzelne karte und verfolge gespannt, was du alles hervorragendes noch zaubern wirst!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Karin,

    ich hab zwischenzeitlich gedacht, Du machst ein großes Wandbild, dass sich erst Stück für Stück zusammensetzt. Nun wird mir der rote Faden aber langsam klar. Schick ist es in jedem Fall.
    Ich hab heute endlich den Stickrahmen gezeigt. Nach einer sehr turbulenten Woche versuch ich mich mal etwas zu sortieren.

    LG Mareike

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Karin,

    wenn Du solche pailetten für Deinen Baum haben möchtest, dann sag Bescheid und ich schick Dir welche. Die sind nämlich schwer zu bekommen.

    LG Mareike

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Karin!
    Auch mir gefällt das Haus sehr gut, sieht gemütlich aus, überlege gerade ob ich mich auf die Suche machen sollte.. Ich würde gerne einmal mit dem Nikolaus Kaffee trinken.. Ich finde auch den Zottelrand super.. Ich habe die Sterne noch nicht geachtet - genialer Stoff.
    Ich freue mich auf Morgen - alles, alles Liebe für Dich!
    Kreativhäxli

    AntwortenLöschen
  8. Die ist ja bezaubernd!
    Herzlichst
    Astrid

    AntwortenLöschen
  9. Schönstes Haus des Nikolaus, das ich je gesehen habe!

    AntwortenLöschen