Mittwoch, 30. Dezember 2015

Winterwaldkuschelmuster


 mit meinen genähten Adventskalenderkuschelkarten



Für Frau Müllerin habe ich meine Adventskalenderkuschelkarten zum Tannenbaum gelegt 
und mit dem Computer zum Winterwald



 und anschließend zum witzigen oder besser winzigen Winterwaldkachelmuster verändert.


So schnell geht das Jahr nun um und
so möchte ich mich in diesem Jahr mit diesen letzten Winterwaldmustern verabschieden.


Es ist entstanden aus dem Muster eines blauen Winterwaldes,


nein, der Wald war doch grün,



ach es war gar kein Wald,
sondern ein ganz liebevolles Geschenk
von der lieben Uli (the pimped fox).
 

Für die Überraschungsgeschenke (vor allem für den bezaubernden selbstgenähten Dufttannenbaum) möchte ich mich an dieser Stelle ganz ganz herzlich bei Uli bedanken.
Alle Geschenke habe ich mit Mina zusammen ausgepackt und der süße Glubschischneemann (der leider auf dem Bild fehlt), den hat meine Tochter schon in ihrem Zimmer ;-)).
Liebe Uli, ich habe mich wirklich riiiiesig gefreut
und dein wunderbarer genähter Tannenbaum mit der Zimtstange
ergibt nach dem Mustern ganz bezauberndes Geschenkpapier.


Mittwochabendgrüße aus dem Winterwald
schickt Euch

Karin

verlintk mit Michaela
 











Kommentare:

  1. Liebe Karin,
    was du alles für Muster zauberst.Tolle Geschenke hast du bekommen.Deine Kuschelkarte hängt bei mir am Weihnachtsbaum.Ein Engelchen,den du mir vor Jahren geschenkt hast, hängt auch jedes Jahr an unserem Weihnachtsbaum.Kannst du dich erinnern?;-)
    Einen guten Rutsch wünschen wir.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  2. All deine Kuschelkarten, so ein herrlicher Anblick.
    Ich wette, es hat dir wieder so viel Spaß gemacht. Danach sieht es nämlich aus : )
    Habt einen schönen Silvesterabend ★
    Liebe Grüße, Angela

    AntwortenLöschen
  3. Lieben und herzlichen Dank für das Gesammtbild von Deinen Kuschelkarten: herrlich! Herrlich auch Deine Mustereien..
    Alles, alles Liebe für Dich - Kreativhäxli

    AntwortenLöschen