Mittwoch, 6. Januar 2016

Schneeflockenschneemann

ein KinderMittwochsMuster

Meine kleine Mina ist ganz traurig, dass es immer noch nicht geschneit hat. Vor Weihnachten hat sie schon so sehnsüchtig nach jeder Schneeflocke Ausschau gehalten, aber davon will Herr Winter sich wohl nicht beeinflussen lassen. Vielleicht stimmt ihn ja das folgende Bild von Mina etwas gnädiger  ;-))).


Auch Michaela trotzt in diesem Monat dem milden Winter und ruft zu Schnee und Eismustern auf. Bin ganz gespannt, welche wundervollen Muster bei ihr zu entdecken sind.


Während Mina heute Mittag eifrig einen Schneemann mit einer Schneeflocke gestempelt hat, gestalte ich aus ihrer Kinderkunst heute Abend SchneeMuster.


Sogar etwas Typografie ist mit dabei und so macht sich das Kinderkunstwerk auch noch zu Susannes Papierliebemontagssammlung.


Bin gespannt, ob sich dort weitere Kinderhandschriften tummeln. Spannend für mich ist im Moment mitzuerleben, dass sich Mina selbst das ABC beibringt. Sie hat von ihrer Oma zu Weihnachten eine Minibilderbücherbibliothek geschenkt bekommen und schaut sich seitdem ganz aufmerksam alle Buchstaben an. Ab und zu fragt sie nach, aber oft beschäftigt sie sich ganz alleine damit. Heute hat sie sogar die einzelnen Buchstaben mit ihren Händen nachgeformt - so ähnlich wie ich mich früher sozusagen in Geheimschrift mit meiner Freundin unterhalten habe ;-))). Es ist wirklich erstaunlich, wie viel sich Kinder von Natur aus selbst beibringen können.



Olaf winkt allen meinen Lesern zu
und freut sich auf ein liebes Wort von Euch

Schneeflockengrüße
sendet 

Karin

Kommentare:

  1. Und ich winke Olaf zurück! Toll, wie der Schneemann entstanden ist und aus den Schneeflocken gebaut, finde ich ihn entzückend! Dann mal ein großes Lob für deine Tochter, das hört sich nach großer Neugierde an - was ja nie nie nie verkehrt ist :-) !
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Also wenn Olaf den Herrn Winter nicht überzeugen kann, weiß ich auch nicht mehr weiter... Süß, der dicke Schneeflockenmann. Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen