Mittwoch, 20. April 2016

Der Hirschkönig als Stoffmuster

 ... was meint ihr?

Nun bin ich schon mehrmals gefragt worden, wie ich mich von meinem Hirschkönig für Lottes Bloggeralbum trennen konnte und ob mir das nicht schwer gefallen ist. Nein, eigentlich nicht, denn ohne das Blogbuch hätte ich ja gar nicht so einen Hirsch entworfen. Auch die Einflüsse des Stoffkartentausches mit dem Aprilthema: Spitze, Glitzer und BlingBling haben mich zu dieser Umsetzung inspiriert (darüber werde ich euch morgen mehr berichten).
Da euch der Hirsch so gut gefällt, habe ich ihn vermustert.



Das wäre doch ein perfektes Jeansstöffchen, oder?
Wenn man etwas mit dem Photoshopprogramm spielt, 
erhält man natürlich auch andere Farben.


Zwar passt der Hirsch so gar nicht in das Beuteschema von Michaela
die im Moment alles "wässrige" sammelt, 


deshalb schicke ich ihr gerne auch noch ein zusätzliches Wassermuster ;-))).



Blaue Mittwochsmustergrüße
sendet Euch

Karin



Kommentare:

  1. Schöne Wellen hast du da gemustert, sind die in komplett digital oder mit Spritztechnik gemalt? Ich danke fürs Mustern und lass den Hirsch doch einfach mal ins Wasser!
    Michaela

    AntwortenLöschen
  2. Schöne mäandernde Wassermuster! Ich wünsche Dir gute und schnelle Besserung, liebe Karin.
    Viele Grüße,
    Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Toll was dir immer alles an Figuren und Muster einfällt - ich sehe es mir gern und bewundernd an! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Das Wasser Muster sieht echt klasse aus.Der Hirsch König auf dem Jeansstöffchen sieht sehr edel aus.Auch als Musterung.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Den Hirsch als Stoffmuster? Sofort! Gerne in den beiden oder vielen anderen Kombinationen. Genial! Da wäre ich auch sofort dabei.
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Der Hirschkönig sieht wunderbar aus. Toller Kopfputz!!
    Auch als Muster siehts klasse aus.
    Liebe Grüße, Angela

    AntwortenLöschen