Montag, 23. Mai 2016

Eulen aus Toilettenpapierrollen

als hübsche Indianerin und in meinem Lieblingsmaterial


Mina war am Wochenende auf einem Kindergeburtstag eingeladen. Natürlich wurde dort auch eifrig gebastelt und sie brachte diese hübsche Indianereule mit nach Hause. Ist sie nicht supersüß? Kerstin, die Mama von ihrer Freundin, meinte, dass sie sich bei mir die Anregungen dazu abgeguckt habe ;-). Darüber bin ich natürlich total stolz. Ich hatte nämlich mit Leni und Mina gemeinsam diese Eulen vor einiger Zeit gebastelt.


Als ich dann heute morgen so durch die Beiträge der anderen Bloggerinnen schaute und den herrlichen Fisch von Sabine sah, da zuckte es in meinen Fingern ;-)). Diese wundervollen Blautöne, die könnte ich doch auch mit einer Eule umsetzen. Mmmmhhhh, ich habe doch noch eine alte Jeggins von Mina mit Löchern in den Beinen. Mal schauen, ob die nicht um eine Toilettenpapierrolle passt.


Und schon verwandelte sich die Jeggins mithilfe verschiedener Stoffreste in eine hübsche Jeanseule. Die kleinen Details, wie die Holzperlenaugen und die meerähnliche Zackenlitze auf dem Bauch sind von Hand angenäht, während ich die Hose einfach am unteren Rand angetackert habe.


Den Schnabel habe ich aus kuscheligem Plüsch auf Wollfilz mit Zickzackstich umrandet und von Hand abschließend zwischen den Augen befestigt. 
 Von hinten kann man gut erkennen, dass ich den Stoff über die am oberen Rand zusammengeklappte Toilettenpapierrolle nach vorne gezogen und mit einigen Stichen befestigt habe.


So haben sich auch die imaginäre Augenbrauen der Eulen gebildet. 
Ich finde, dass die Eule dadurch einen etwas müden, ja sogar schläfrigen Blick hat;-)).


Die beiden geben doch ein hübsches Pärchen ab, oder?


Nun wandern sie ganz schnell zusammen in Susannes Papierliebe Sammlung
die diesen Monat alles zum Thema "Upcycling" sammelt. 
Wie schön, dass ich gleich zwei Werke von uns Löckchen heute dort präsentieren darf. 
Wieder einmal kann ich damit auch Susannes nächstes Junithema: "Vögel" einleiten ;-)
 
Eulige Upcylinggrüße
schicken Euch

Karin & Mina




Kommentare:

  1. Ach, das ist ja genial! Wie hübsch die beiden doch sind - sooo hübsch, ich bin begeistert! Freue mich schon auf das Vögel-Thema.
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Mir gefallen die süßen Eulen.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen