Montag, 13. Juni 2016

Gefieder zum Anstecken

aus Snap Pap und Wollfilz


Für Susannes Papierliebe am Montag zeige ich euch heute meine neuen Anstecker. Sie gehören zwar zu einem anderen Projekt, dass ich euch hoffentlich am Donnerstag näher zeigen kann, aber da die beiden Federtiere so schön in Susannes Vogelsammlung passen, gibt es heute einen kleinen Vorgeschmack.





Beide Tiere habe ich zuerst vorgezeichnet, dann eingescannt und als Druckdatei
für die Silhouette Cameo umgewandelt. Anschließend habe ich sie mit Flexfolie
ausgedruckt, entgittert und auf braunes Snap-Papier aufgebügelt.


Neben einem paradiesischen Flamingo, durfte natürlich ein Pinguin für mich nicht fehlen ;-)).
Den Snap Pap Kreis habe ich übrigens mit der 1 3/4" Stanze von Stampin up ausstanzen können. Leider lässt sich der 3mm dicke Wollfilz damit nicht bearbeiten.
 Auch mit der Cameo habe ich dafür noch nicht die richtige Schneideeinstellung gefunden
(bisher musste ich immer mit einer kleinen Nagelschere nachschneiden).
Vielleicht hat ja jemand einen Tipp für mich??
So habe ich die dunkelbraunen Wollfilzkreise von Hand geschnitten.
Aufgenäht habe ich die Snap Pap Kreise mit mehrfarbigem Stickgarn,
welches ich in letzter Zeit ganz besonders gerne verwende.
Zum Schluss hinten von Hand eine Anstecknadel angenäht
und schon erhält man einen ganz persönlichen Anstecker.
Pssst, das ist auch eine wunderbare Resteverwertung
oder eine tolle Geschenkidee zum Schulanfang.
Und welches Lieblingsmotiv würdet ihr wählen?

FlamPinguGrüße
sendet Euch

Karin

verlinkt mit Susannes Papierliebe, Kiddikram, Resteverwertung, Plotterliebe,

Kommentare:

  1. Hallo Karin
    deine Anstecker sind wunderbar. Beide sehen sehr schön aus.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie schön - und sogar mit deinem SChätzchen und Vögel! Super! Ich finde den Pinguin auch allerliebst, aber gerade als Sticker für Kinder ist das ja super - mit anderer Farbe noch zusätzlich und dann ein Elefant, ein Känguruh etc.... Großartig!
    Ich bin auf Donnerstag gespannt.
    LG. susanne

    AntwortenLöschen
  3. Deine Anstecker sehen klasse aus. Besonders der Pinguin gefällt mir sehr gut.
    Liebe Grüße
    Carmen

    AntwortenLöschen
  4. schönes weisses *gefieder*
    liebe grüsse

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Karin,
    toll, deine Anstecker und die Idee mit dem mehrfarbigen Stickgarn ist richtig klasse.
    Ganz liebe Dienstagsgrüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Hah, Du Picasso! Die sehen ja cool aus, die Anstecker! Liebe Grüße, Gabi

    AntwortenLöschen