Donnerstag, 14. Juli 2016

Ein Top

nicht nur für mich ;-)


Nach langer Zeit habe ich endlich mal wieder mit meiner Freundin Nadelfee gemeinsam nähen können. Wir haben uns jeweils ein Top aus einem wunderschönen Stoff genäht, den ich in der Restekiste des hiesigen Stoffladens gefunden habe. Als Grundlage diente uns dieser kostenlose Schnitt, den wir jedoch jeweils mithilfe eines gut sitzenden Tops noch etwas veränderten.



Die Idee den Hals- und Armausschnitt mit einem schmalen dunkelblauen Jerseyband einzufassen, hatte meine Freundin. Auch den Saum mit einem breiten Abschluss einzufassen, stammt von ihr. Übrigens ist der dunkelblaue Jerseystoff ebenfalls ein Reststück, welches ich einmal geschenkt bekommen habe. Mein Saum ist allerdings etwas breiter geworden. 


Und einen weiteren Unterschied gibt es noch: 
sie hat ihr Rückenteil aus blauem Jersey zugeschnitten, 
weil der hübsche Stoff sonst nicht gereicht hätte. 
Ich mag ihre Version sehr und überlege schon mir ein zweites Top so zu nähen. 


Doch erst einmal möchte ich mein neues Top ausführen
und mich an dem wunderschönen Stöffchen erfreuen.
Zum Abschluss gibt es noch einmal ein Detailbild.
Bezaubernd, oder?


Hoffentlich versteckt sich der Sommer nicht länger,
damit ich das zauberhafte Top noch viel tragen kann.
Ich danke meiner Freundin vielmals für die Hilfe
und freue mich schon auf das nächste gemeinsame Projekt.

Topgrüße
sendet Euch

Karin

verlinkt mit Rums, Resteverwertung,

Kommentare:

  1. Also das zöge ich ja sofort auch an (brauche aber etwas mehr Stoff ;-)), wirklich ein ganz zauberhaftes Design. Dann zieht mal los, ihr zwei Freundinnen! Sommer kommt bestimmt noch mal wieder. Liebe Grüße Ghislana

    AntwortenLöschen
  2. Das ist wirklich ein ganz feines Stöffchen!
    Das Top sieht großartig aus. Die blauen Randabschlüsse sind prima dazu. Ich hoffe für dich, dass du es bald in der Sonne tragen kannst.
    Ohne was langärmeliges drüber...
    Warte hier auch auf Sonne und besseres Wetter.
    Liebe Grüße an Dich, Angela

    AntwortenLöschen
  3. Das Blau ist toll dazu, es beruhigt den interessanten motivstoff undbringt ihn gut zur Geltung. LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Ein Dessin, ganz nach meinem Geschmack, ihr Glückspilze!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Der Stoff ist wunderschön und vernäht zum Top würde ich es auch sofort anziehen.
    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  6. Die Tops sind super schön geworden.Einen Jeansrock könnte ich mir dazu vorstellen.Toll!
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Karin,
    ich konnte dein Top ja schon in echt bewundern und ihr habt es sehr schön genäht. Marinas Variante mit dem blauen Rückenteil gefällt mir auch sehr gut. Jetzt ist der Sommer ja auch endlich mal bei uns angekommen, sodass du es hoffentlich häufig tragen kannst.
    Liebe Grüße
    Carmen

    AntwortenLöschen