Samstag, 30. Juli 2016

Kids Art Week Part IV: Häuser nach Hundertwasser

spiegeln sich im Wasser


Wer aufmerksam meinen Blog verfolgt, der wird sich nun vermutlich wundern,
wo unsere Kunstwerke zum dritten Video von Carla Sonheim bleiben.
Aus zeitlichen Gründen haben wir das 3. Video bisher noch nicht umsetzten können.
Dafür zeige ich heute zwei interessante Häuserspiegelungen,
die nach dem 4. Video der Künstlerin Carla Sonheim und somit nach dem
Vorbild des berühmten Künstlers Hundertwasser entstanden sind.


Zunächst zeichnet man mit Filzstift die Grundlinien der Häuser, des Wassers
und der Sonne. Anschließend geht man mit einem Pinsel und Wasser über diese Linien,
sodass diese etwas verlaufen. Dabei darf der Pinsel nicht zu nass sein,
da sonst die einzelnen Linien nicht mehr erkennbar sind.
Danach kann das gesamte Bild nach Herzenslust mit Linien gefüllt werden.
Das Schöne: es gibt kein Richtig oder Falsch,
hier gilt das Motto: "Einfach machen ohne viel zu überlegen".



Das hat sich Sam auch gedacht und das Übermalen mit Wasser einfach weggelassen. Er hat eine Stadtsilhouette am Abend entwickelt. Die Sonne geht gerade unter und das Meer wirft einige Wellen.
Ich finde, dass bei beiden Bildern sehr deutlich der eigene Stil zum Vorschein kommt. Zudem entwickeln meine Kids immer mehr eigenen Willen (übrigens nicht nur in Bezug auf die Gemäldevorgaben). Aber so soll es ja auch sein. Die amerikanische Künstlerin hat in ihrem Video auch nur mit den Primär- und Sekundärfarben des Farbkreises gearbeitet, während ich mich für eine andere Farbwahl entschieden habe. Es hat uns wieder einmal eine große Freude bereitet, diese Kunstwerke zu erstellen und das ist ja schließlich die Hauptsache.
Übrigens kann man bei dieser sehr meditativen Liniendarstellung 
sehr gut zur Ruhe kommen, Gedanke schweifen lassen
und einfach mal vom Alltag abschalten. 

Ich lege mich nun auch zur Ruhe ;-).
Ohhh, es ist wieder einmal sehr spät geworden.
Meditative (Hundert)Wassergrüße
sendet

Karin



Kommentare:

  1. Wunderschön! Ich erfreue mich sehr, dass du die Kunstwoche von Carla so durchziehst. Ich bin gerne Betrachterin eurer hübschen kleinen Ausstellung! Danke.
    Lg. Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Karin
    Sehr schöne Bilder.Wir haben gestern Kartoffeldruckbilder gemacht.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen