Montag, 31. Oktober 2016

Märchenhafte Fuchsstanze

ein beliebtes Motiv bei Groß und Klein


Am Wochenende haben wir hier einige Fuchskarten 
mit einer besondern Stanze von Stampin up gewerkelt. 


Wir hatten sehr viel Freude daran. Besonders Sam hatte großartige Ideen, die ausgestanzten Fuchsteile zu neuen Elementen zusammenzusetzen. So stanzte er beispielsweise die Wiese und das Wasser mithilfe des "Fuchsschwazes" und die Wolke besteht aus zwei aneinandergesetzten Fuchskörpern. Klasse oder?


Besondere Beachtung gilt dem Papier, das wir zum Stanzen verwendet haben. 
Ich habe es sozusagen vor dem Mülleimer gerettet. Mit meiner Freundin habe ich im letzten Jahr einige Druckversuche mit der selbst hergestellten Gelliplatte gemacht
 (In das Gelatine Druckverfahren kann man hier gute Einblicke bekommen). 
Dabei haben wir natürlich wild experimentiert und viele sehr unterschiedliche
Grundlagen geschaffen.


Diese Fehlversuche waren schon aussortiert und im Altpapier.
Ich habe sie noch einmal rausgefischt und siehe da, sie sind perfekt
zum Stanzen geeignet.


Auch Mina wollte eine Karte basteln. Sie wollte aber lieber eine Eule (ähnlich diesem Motiv).
Ich half ihr ein wenig bei der Zusammenstellung und wieder wurden einige ausgestanzte
Reste dieser sehr vielseitigen Fuchsstanze verwendet. Könnt ihr sie erkennen?


Gemeinsam hatten wir viel Freude beim Basteln.
Weil der Fuchs und auch die Eule beliebte Motive in Märchen sind,
dürfen die Karten nun schnell noch in Susannes Märchensammlung.

Fuchsige Kartengrüße
sendet

Karin

verlinkt mit Papierliebe am Monatg, Kiddikram, 



Kommentare:

  1. Ich mag gerne, wie beide Tiere geworden sind und finde, dass sie in der tat märchenhaft sind. Toll, dass du mit deiner Tochter so hübsch die Einzelheiten umsetzt und dass Papier aus der Tonne Wiederverwendung findet: einfach ideal!
    LG. SUsanne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Karin,
    eure fuchsigen Karten sind richtig toll geworden, ich bin ganz begeistert! Wie gut, dass du die Druckversuche gerettet hast. Und toll dass auch deine Jungs mitbasteln, meiner (11) will das gar nicht mehr.
    GLG Biggi

    AntwortenLöschen
  3. Ahhhh! Noch mehr Füchsli. So schön. lg Regula

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön sind eure Füchse geworden und die Eule natürlich auch.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen