Donnerstag, 6. Oktober 2016

Mein Poncho wird zum Herbstkleid

mit märchenhaften Armstulpen


Im Frühling habe ich mir einen Poncho aus dem wunderschönen Punktestoff genäht. 
Dieser Poncho hat mir zwar unheimlich gut gefallen, 
aber getragen habe ich ihn dann doch leider nicht sehr häufig.
Für den Herbst wollte ich mir daraus ein Kleid nähen.
Als ich meine Bloggerfreundin Carmen am Wochenende besuchte, 
haben wir zusammen ein passendes Schnittmuster aus 
der Zeitschrift Nähtrends 3/16 herausgesucht.
Das Kleid Nr. 26 mit V-Ausschnitt hat mir direkt gut gefallen.


Mit wenigen Veränderungen in der Länge hat der Schnitt auch sehr gut zum
Stoff bzw. auf den Poncho gepasst. Durch den dehnbaren Wollstoff benötigte
ich keinen Reißverschluss auf dem Rücken.
Am schwierigsten war es die Punkte auch an den seitlichen Nähten
punktgenau verschwinden zu lassen ;-)).
Nachdem ich auch noch die Armstulpen aus den Stoffresten zaubern konnte,
sind nun nur noch ganz wenige Reststücke des gepunkteten Wollstoffs übrig.
Sie reichen maximal für ein hübsches Haarband
(das steht noch auf meiner ToSewListe).
Mein neues Recyclingkleid werde ich diesen Herbst mit Stolz
und großer Freude tragen.


Carmen hat mich abends
mit ihrem Handy vor dem Gemälde aufgenommen
und mir heute Nachmittag die Fotos zugemailt.
Ich danke dir, liebe Carmen, ganz ganz herzlich
für deine Hilfe und die Bereitstellung der Fotos.
Es hat mir viel Spaß gemacht mit dir zusammen zu nähen.

Pünktlich zum Herbstanfang
(zumindest was die derzeitigen Temperaturen betrifft)
sende ich allen

(ge)Pünkt(ete) Herbstgrüße

Karin 

verlinkt mit Rums, Musterstoffjahr von Maika und Janet,

Kommentare:

  1. Liebe Karin!
    Wunderschön!! Steht Dir ganz wunderbar!!

    Alles, alles Liebe - Kreativhäxli

    AntwortenLöschen
  2. Ein Pünktchen-Kleid passend zu den Stulpen.. lächel!! Schaut wunderbar fröhlich aus, liebe Karin! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  3. ...sehr schön siehst du aus, liebe Karin,
    das Kleid steht dir sehr gut,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  4. Hey, das ist total schön geworden.
    Sieht sehr gemütlich aus. Viel Spaß beim Tragen!
    Liebe Herbst-Grüße, Angela

    AntwortenLöschen
  5. Sieht klasse aus... und du natürlich auch! Liebe Grüße aus Hamburg, Ulli

    AntwortenLöschen