Donnerstag, 3. November 2016

Blumige Schieferplatte

Meine Hauseingangsdekoidee mitten im Herbst


In dem DIY Herbstbastelpaket von Talu gab es zwei Schiefertafeln.
Eine der beiden Platten ist bereits unsere derzeitige Tischdeko (siehe hier)
und mit der zweiten Platte habe ich gedoodelt.
Ich liebe Schieferplatten, denn sie erinnern mich an meine Heimat.
Als Moselanerin und Winzerstochter habe ich endlose Stunden im Weinberg
in den Steillagen verbracht. Zwar gab es dort keine dieser großen Schieferplatten, 
aber ich weiß wie diese Platten die Wärme speichern können: 
Habe ich mich doch immer gerne in der Mittagspause zum Ausruhen und Erholen
auf diese Schieferplatten gesetzt.



Als ich den weißen Edding in dem Kreativpaket entdeckte,
habe ich einfach drauflos gemalt.
Es entstand ganz von selbst eine Blume - zunächst nur in Weiß.


Aber als ich in meinem Nagellackvorrat stöberte, 
habe ich mit 4 Farben der Blume auf der Schiefertafel einen besonderen Glanz gegeben.
Einige Stellen habe ich nach dem Trocknen nochmals mit dem weißen Stift übermalt. 
Nun hängt meine blumige Schiefertafel an unserem Hauseingang und sorgt
gleich für eine fröhliche Stimmung beim Heimkommen.


Praktisch, auch die Kordel, 
die ich bereits für meinen Halloweenstickrahmen verwendet habe, 
befand sich im Kreativpaket.

Blumige Grüße
sendet

Karin

verlinkt mit Rums, Talu



Kommentare:

  1. Schön ist die geworden, und ich finde es klasse, dass deine Besucher direkt beim Hereinkommen sehen, dass es sich um ein kreatives Haus handeln muss! Toll!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Karin,

    die ist absolut wundervoll und trifft sowas von meinen Geschmack. Ein tolles Muster, dass ich mir auch gut auf Untersetzern vorstellen kann.

    LG Mareike

    AntwortenLöschen
  3. Wunderwar!! Estoy impresionada de tu arte. Saludos desde España.

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön, deine blumige Schieferplatte.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöne Schieferplatten! Gefallen mir sehr gut. Tolle Idee!

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen