Sonntag, 25. Dezember 2016

24. Türchen: Fröhliche Weihnachten

Was bisher geschah:

"Julian saß auf dem Schlitten des Weihnachtsmannes
und bewunderte den Sternenhimmel,
als plötzlich die Rentiere am ersten Haus stoppten. Julian wurde ruckartig in den Sitz gepresst.
Der Weinachtsmann überlegte einen Augenblick,
welches Kind dort wohnt, nahm die passenden
Geschenke und kletterte flink durch den Kamin ins Haus.
Eine halbe Minute später kam er schon wieder zum Vorschein.
Julian fragte: "Was machen Sie eigentlich, wenn der Kamin an ist?"
und: "Dürfte ich auch ein Geschenk verteilen?"
"Da stellst du aber viele Fragen, Julian.
Meine Uniform ist so gebaut,
dass sie nicht abbrennt. Sie ist also flammensicher!
Du darfst gerne auch einem Kind eine Freude bereiten,
aber du musst natürlich durch eine Tür gehen.
Ich sage dir rechtzeitig Bescheid, wenn ich ein geeigentes Haus dafür finde.
Nun muss ich aber hurtig zum nächsten Haus,
sonst schaffen wir das Verteilen der Geschenke heute nicht.", antwortete
der Weihnachtsmann und sprang sogleich in den nächsten Kamin.
Nach diesem kleinen Dorf sprach der Weinachtsmann zu Julian:


"Denke daran,
das Leben stellt uns immer wieder vor neue Aufgaben und Herausforderungen.
Manchmal macht man Fehler
und man muss einen neuen Weg suchen.
Oft hilft es dann, wenn man über seine Probleme mit jemandem redet,
um die Dinge aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten.
 Manchmal allerdings muss man auch einen Neuanfang wagen!
Lass dich stets von deinem Herzen führen,
dann wirst du deinen Weg finden.


Nun kehre wieder zu deiner Familie zurück! Sie warten schon auf dich
und wollen zusammen mit dir Weihnachten feiern.
Bewahre, was du erlebt hast, gut in deinem Herzen auf.
So kannst du in deinen Träumen immer wieder zu den Elfen zurückkehren.
Ich bzw. wir wünschen dir & allen Menschen auf der Erde:


Fröhliche Weihnachten!"


das wünschen Euch
auch von ganzem Herzen

Karin & Sam

verlinkt mit Kiddikram, Weihnachtszauber, Resteverwertung,
Freutag,

Kommentare:

  1. Liebe Karin, lieber Sam,
    ihr habt mich durch die Weihnachtszeit geleitet mit so einer schönen Geschichte und so schönen Karten dazu, und dafür möchte ich Danke sagen! Was für ein Geschenk ich damit von Mal zu Mal hatte und wie sehr ich die Forsetzung dieser spannenden Geschichte genossen habe! Ich danke euch als kreativem Duo sehr und bin nun schon sehr gespannt, wie dieses 24-teilige Werk als Gesamtkunstwerk fortbestehen wird - als Buch? Als Bild? Ich wünsche euch weiterhin eine schöne gemeinsame kreative (Weihnachts)Zeit und freue mich darauf, mehr von diesem Erfolgsduo zu lesen und sehen ;-)
    Seid liebst gegrüßt!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Karin,
    es war wieder einmal ein ganz toller Adventskalender.Das habt ihr Beiden sehr, sehr schön gemacht.Er wird immer in Erinnerung bleiben.Eure wunderbare Geschichte und dazu noch die passende Karte...Ich bin ein großer Fan von Euch und werde es immer bleiben.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Dankeschön für die schöne tägliche Geschichte und die wunderbaren Karten! Eine sehr besonders gelungene Geschichte. LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Karin ,lieber Sam, vielen Dank für Euren tollen Kalender. Eure Mühen mit der Geschichte und den Karten ist einfach klasse. Alles Gute für die ganze Familie.
    Lg SILKE

    AntwortenLöschen
  5. Danke für die wunderbare Geschichte und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
    Liebe Grüße, Jorin

    AntwortenLöschen