Dienstag, 28. März 2017

Jeanstasche für Kinder

Ein frühlingshaftes Recyclinggeschenk


Eine Freundin wollte eine kleine Überraschung für ihre Tochter. Angefangen hat das Projekt mit einem Wunsch nach einem Schlüsselband (das gab es am Ende auch, aber davon habe ich leider kein Foto mehr gemacht). Aber wie das so ist, wenn man zusammensitzt und in den bunten Stoffen schaut, wurde schnell klar, da muss unbedingt noch eine hippe Tasche dazu. Daraus wurde dann ein kleines und feines Tagesprojekt, denn am Ende war zum Schlüsselanhänger auch gleich die passende Kinderumhängetasche entstanden ;-))).


Während ich auf der einen Taschenseite eine rückwärtige Tasche aufgesetzt habe,


glänzt die andere Seite mit einem hübschen Sternenwebband,
welches ich auch am eingenähten Trägergurt wieder aufgegriffen habe.


Innen habe ich ein blumiges Frühlingsstreichelstöffchen verwenden dürfen.
(Das habe ich schon mal für meine verrückten Hühner benutzt).
Nun hoffe ich sehr, dass ich den Geschmack der jungen Dame
getroffen habe. Ich wünsche ihr viel Spaß beim Tragen.

 Frühlingsfrische Sternengrüße
sendet

Karin








Kommentare:

  1. Liebe Karin,

    ich finde die aufgesetzte Hosentasche ist ein richtiger Hingucker. Und so praktisch, dass man sie auch als Außentsche verwenden kann.
    Wenn ich so auf den Kalender schaue, haben wir ganz schön wenig Monat übrig. Ich befürcht, ich kann meinen Rahmen nicht rechtzeitig liefern. Dazu kommt noch, dass das Wetter im Moment einfach nicht schlecht genug ist. Ich sag jetzt schonmal Entschuldigung, aber vielleicht schaffe ich es ja doch ncoh.

    LG Mareike

    AntwortenLöschen
  2. Die Tasche ist der Knaller!
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Eine tolle Tasche hast du genäht! Der Blümchenstoff im Inneren gefällt mir besonders gut.
    Liebe Grüsse,
    Regula

    AntwortenLöschen