Dienstag, 18. April 2017

Ostereiernachlese ;-)

Habt ihr alle Eier gefunden?


Vielleicht geht es euch ja auch so:
Ihr versteckt die Ostereier so gut, dass euch nach Ostern das ein oder andere süße Ei
erst nach einigen Tagen aus einem guten Versteck entgegenlacht ;-)).


So komme ich auch erst heute dazu euch noch ein paar wunderschöne Exemplare 
aus meiner KunstAG in der Grundschule zu präsentieren. 
Ovale Malplatten haben wir zunächst mit Fingerfarben mit dem Pinsel in Streifen angemalt
und gut trocknen lassen. Danach bedruckten wir die Eier mit verschiedenen Materialien:
mit Gummiband umwickelte Streichholzschachteln, Sankt-Martin-Pfeife,
Garnröllchen, gemusterten Filzgleitern, Korken und Fingerabdrücken ...


Bestimmt haben diese bunten Eier für ein fröhliches Osterfest gesorgt.
Pssst, das Häschen hat übrigens auch eine fleißige Schülerin gezeichnet.
Mir gefällt es, wie es in der Animation im Bild erscheint und die
bunten Eier verteilt.

Bunte Nachostergrüße
sendet Euch

Karin


1 Kommentar:

  1. Sehr schöne Eier haben die Schüler
    gemalt.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen