Montag, 22. Dezember 2014

22. Türchen Weihnachtsbaumkauf

... mit einer wunderschönen Begegnung


Dieses Jahr liegt Weihnachten äußerst günstig (vor allem für die Arbeitnehmer). So hat auch mein Mann schon Urlaub und wir können alle gemeinsam den Weihnachtsbaum besorgen. Und wisst ihr, wen wir dabei getroffen haben? Genau, das Füchslein war auch unterwegs und hat sich eine prachtvolle Nordmanntanne auf die Schultern geladen. Gerade als er den Wald wieder verlassen will, kommt ihm die Fuchsdame entgegen. Auch sie wollte sich ein schönes Bäumchen aussuchen. Als sich die beiden erblickten, hat es sofort zwischen den beiden gefunkt.... Fortsetzung folgt. Am besten wir lassen die beiden ein wenig allein ;-).


Meine kleine Maus hat heute Morgen unter den vielen lieben Kommentaren, 
die ihr mir diese Woche geschickt habt, eine Gewinnerin ausgelost.


Die Gewinnerin ist Katherina von stitchydoo, was mich besonders freut. Sie ist die Initiatorin unseres Stoffkartentausches und wenn ich nicht bei dieser wunderbaren Tauschaktion mitgemacht hätte, würde es meinen Stoffkartenadventskalender nicht geben. Sie hat mich sozusagen auf die Idee gebracht und meine Leidenschaft dafür ist nicht mehr zu stoppen ;-).

Ich möchte mich nochmals für die vielen herzlichen Worte bei euch bedanken 
und deshalb dürft ihr übermorgen noch einmal gespannt sein ;-)

Ich wünsche euch 
heute schöne Begegnungen
Herzliche Grüße

Karin

Kommentare:

  1. Oh wie schön, ich freue mich Karin!!! :-) :-) :-)
    Die Füchse sind auch wieder super süß geworden! Da bin ich gespannt, wie deine Adventsgeschichte weitergehen wird... ♥

    Viele liebe Grüße
    Katherina

    AntwortenLöschen
  2. Eine wunderschöne Winterlandschaft hast du da gezaubert! Bin neugierig, wie es mit deinen zwei süßen Füchsen weitergeht!

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin auch ganz gespannt wie es weitergeht..
    Zauberhaft sind Deine Füchslein..
    Alles, alles Liebe - Kreativhäxli

    AntwortenLöschen