Mittwoch, 25. März 2015

Häkelblümchen

.... ein ornamentales StickrahmenMuster 

Vom Kreativhäxli geschenkt bekommen und durch ihren Kommentar letzte Woche angeregt, zeige ich heute tatsächlich zum MusterMittwoch ein weiteres Mal ihre Häkelblümchen als ornamentale Blümchenmuster. Heute in Verbindung mit meinem gestrigen TANGRAM-Stickrahmenbild in das ich ihre wundervollen Häkelblümchen eingebaut habe. Herausgekommen sind romantisch-nostalgisch wirkende Musterwerke, die mich total faszinieren:






Fragt mich aber bitte nun nicht, was ich mit meinem Bildbearbeitungsprogramm alles angestellt habe, um diese Ergebnisse zu erhalten. Allein die rein zufällig entstandenen Farben und Formen begeistern mich so, dass ich mir die Musterstücke auch gut als Küchentücher (die ich natürlich nie verwenden würde) vorstellen könnte. Was meint ihr? Nun schaue ich den anderen Musterkünstlern über die Schulter, kommt ihr mit?

Nostalgisch-romantische BlümchenMusterGrüße
sendet Euch

Karin

Kommentare:

  1. Liebe Karin!
    Mir fehlen gerade die Worte....
    ich bin einfach nur begeistert, überrascht und fasziniert....
    Lieben Dank fürs Zeigen.
    Alles, alles Liebe - Kreativhäxli

    AntwortenLöschen
  2. Wie nett die blogübergreifende Zusammenarbeit führt zu nostalgischen Blütenkranzmustern. Lass dich weiter so inspirieren, herzlichen Musterdank
    von Michaela

    AntwortenLöschen
  3. Diese Kombination von Schwarz und den Blüten mag ich sehr, das hätte ich gern als Küchentuch. (Das ich dann vermutlich als Schmuckstück verwenden würde anstatt es zu benutzen)
    Viele Grüße von Lucia

    AntwortenLöschen
  4. Herrlich verspielt und meinen Rosahunger stillend! Wie Lucia würde ich mich für Rosablüten auf Schwarz entscheiden. Ich habe früher schöne Geschirrhandtücher (z. B. Zwiebelmuster und später auch die Ethnomuster indischer Geschirr-Tücher) erst mal ein paar Runden als Gartentisch- oder Picknickdeckchen benutzt... Ich glaube zwei oder drei mit Ikat-Muster habe ich immer noch und noch nie in der Küche benutzt ;-) Liebe Grüße Ghislana

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Karin, ich finde diese Muster auch sehr faszinierend.Das Letzte könnte ich mir auch als Umschlag für ein Fotobüchlein vorstellen.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Heute scheint es , waren geheime Kräfte am Werk, so viel sind in Rosa unterwegs, Schon verrückt. Ich wäre sofort dabei, du hast da tolle Geschirrtücher designt.ich würde die auch glatt benutzen, macht es doch Freude mit so schönen Dingen zu hantieren.Farbige grüße von karen

    AntwortenLöschen
  7. ...mit dem schwarzen Untergrund, liebe Karin,
    sieht das so toll aus...gefällt mir sehr, obwohl ich rosa eigentlich nicht so mag...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  8. Statt Stift, Pinsel oder Stempel einmal Nadel und Faden, gefällt mir !
    Rund und Bunt - deine Ornamentierung ;-))
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  9. So, jetzt musste ich mir erst einmal die Häkelblümchen ansehen gehen und Deine Stickrahmen mit Blümchen in Original. Das war ein wirklich netter Ausflug.
    Deine Muster sind nostalgisch schön. Sie erinnern mich an Stickereien, die auf Trachten zu finden sind.
    Herzliche Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  10. tolle farbkontraste und ein feines muster. gefällt mir sehr :-)
    lg mickey

    AntwortenLöschen
  11. Gut hingekriegt, klasse Farben und eine coole Idee insgesamt !
    ♥lichen Gruß

    AntwortenLöschen
  12. das zweite bild, äh muster, ist berauschend schön! und ja: pink, rosa, rot! mir scheint, wir brauchen das im frühjahr!
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen