Montag, 15. Juni 2015

Fritz Frosch puuuupst

... ein lustiges Kinderbuch, 
das zu lustigen Kinderkunstwerken führt


Ihr kennt ja noch sicherlich meinen genähten Kühlakkuversteckerfrosch, oder? 




Mina ist im Kindergarten in der grünen Gruppe und als sie letzte Woche unseren Frosch und auch das supersüße Kinderbuch: "Fritz Frosch pupst" mit in den Kindergarten genommen hat, sind dort dazu wunderschöne Kinderkunstwerke entstanden. Während Mina mit ihrer Freundin Leni ganze Froschbilder anfertigte, 
 



bastelten die Erzieherinnen wunderschöne Frösche aus Tonpapier und Stoff mit den Kindern.





Als ich die Werke der Kinder sah, war ich sofort begeistert. In meinem Kopf wirbelten sogleich viele Ideen für den nächsten Kindertreff in unserer Stadtbibliothek durcheinander. Mit diesem Buch lassen sich sooo viele kreative Möglichkeiten umsetzen und alle Kinder werden von dem Buch und seiner Geschichte ganz begeistert sein. Zum Beispiel könnten ganze Froschfamilien nachgestaltet werden: Ich sehe Fritz Frosch mit seiner Schwester und den Eltern (Mama in einem hübschen Sommerkleid und Sommerhut, Papa mit Schlips oder Krawatte, Fritz mit einer süßen Hosenträgerhose und einerm Capi sowie seine Schwester mit einem gestreiften Bikini und hübschen bunten Kopftuch schon vor mir .....). Da lassen sich sicherlich ganz wundervolle Kinderkunstwerke gestalten. Welche Ideen habt ihr nun bekommen. Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir davon erzählt, vielleicht kann ich sie im nächsten Kindertreff mit einbauen.

Quakige Froschgrüße
sendet

Fritz (ähm ich meine Karin ;-))

verlinkt mit Kiddikram, Scharlys Kopfkino, Fröschli-Linkparty

Kommentare:

  1. Wie schön, wenn ein Buch und Bilder so inspirieren! Die Frösche über den Kleiderhaken (?) sind herzallerliebst!
    Das Buch muss ich mir mal jetzt wirklich genauer anschauen ;-)
    LG. sUsanne

    AntwortenLöschen
  2. An diesem Post erkennt man deinen Beruf : )
    Alles ist totaaaal süß geworden und auch ich kann mir diese erweiterte Aktion sehr gut vorstellen!
    GLG Uli
    PS: Wie wäre es mit einem Froschkonzert aus einem bunten Kinderchor?

    AntwortenLöschen
  3. Klasse- da rattert es in meinem Erzieherinnenkopf auch schon heftig. Vielen Dank fürs Teilen und die süßen fröschigen Ideen.
    Lg Bine

    AntwortenLöschen