Dienstag, 23. Juni 2015

Ice, ice Baby

und wo ist der Sommer hin?

Was für ein Wetter. Das ist ja wirklich zum .... so ein Schietwetter. Doch wir lassen uns hier die Sommerstimmung nicht vermiesen und so habe ich mit meiner Freundin Nadelfee ganz leckere Eiswaffeln gebacken (ähm ich meine genähmalt) und verschiedene Eissorten probiert (ähm ich meine gefilzt). Soooo wunderbar sieht das aus, oder was meint ihr? Ich gehe mal schnell zur Eistruhe und gönn´ mir ein leckere Eiswaffel.



Na, auch auf den Geschmack gekommen?
Als Anstecknadel oder Haarklammer habe ich nun echte Hingucker ;-)))).


Was heute sonst noch so gestaltet wurde, das könnt ihr zum ersten Mal nicht nur beim CreaDienstag bewundern. Es gibt nämlich zwei neue Linkparties HoT und DienstagsDinge, da schicke ich doch zur Premiere direkt mal meine Eiswaffeln rüber und wünsche somit allen beteiligten Mädels ganz viel Spaß, nette Kontakte und viele neue Inspirationen zum Nacharbeiten. Außerdem möchte sicherlich auch Maicke (Scharlys Kopfkino) und Kristina von Kiddikram am Eis schlecken, oder?

Genießende Eisgrüße
sendet 

Karin

Da fällt mir ein, ob das "Mädchen mit den roten Haaren" vielleicht zwei Eistüten transportiert. 
Bei dem Grinsen im Gesicht ist das gar nicht so abwägig.

Kommentare:

  1. Die sind ja köstlich! Und sogar mit echtem Waffelmuster - genial!
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Jummi. Da hätte ich doch fast in den Bildschirm gebissen. Eine tolle Idee. Sohnemann ist ganz begeistert vom Filzen Und ich immer dankbar für gute Ideen
    LG, Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Sehr lecker und zum Anbeißen. Ab morgen kommt der Sommer und kündigt sich ja perfekt mit diesem Eis an!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Oooh wie schön ist das denn!! Und du hast sogar an das Waffelmuster gedacht. Wie perfekt! Macht sich bestimmt super als Anstecknadel.
    Mir ist gerade eingefallen, ich hab heute Werke meiner Kleinen Maus gezeigt, aber einen Link an Deine Seite vergessen, aber wenn du dennoch gucken willst:
    http://farbenformerin.blogspot.de/2015/06/klitzekleinigkeit-und-happy-house-and.html
    Liebe Grüße an Dich. Angela

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie niedlich! Tolle Idee! Und das Waffelmuster!
    Ganz süß!
    LG Anna

    AntwortenLöschen
  6. Die Eistüten sind ja cool! Das ist doch eine toller schlecht Wetter Zeitvertreib.
    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  7. Bei diesem Wetter kommt mir kein Eis in den Sinn,aber wenn ich das gefilzt Eis sehe könnte ich Lust drauf bekommen.Tolle Idee.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen