Mittwoch, 11. November 2015

Federmuster

leicht und zart


Wie jeden Mittwoch sammelt Michaela die Muster ein. In diesem Monat sammelt sie Federn und Vögel. Beides absolut wundervolle Themen, die ich sehr mag. Im Sommer entstand diese Federzeichnung mit Bleistift und Holzstiften, meine Grundlage für die heutigen Muster.


 Mit dem Computer habe ich dann die Feder vervielfältigt, gespiegelt,
verkleinert und neu angeordnet:



Eine Bettdecke aus dem Muster, das könnte ich mir richtig gut vorstellen.
Was meint ihr?


Weitere schöne Muster findet ihr bei Michaela,
schaut doch mal bei ihr vorbei.

Ferderleichte Grüße
(vor allem an alle Jecken,
die heute schon wieder die fünfte Jahreszeit beginnen)
sendet

Karin
 

Kommentare:

  1. Eine ganz wunderschöne Feder, fein als Muster, aber als Solistin gefällt sie mir am besten.
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  2. Als überwiegend allein arbeitende Freiberuflerin kriegt man keinen Pfannkuchen gebracht um 11.11 Uhr..., sowas... Hab auch gar nicht dran gedacht... Deine Feder-Variationen sind sehr schön. Eine feine Zeichnung hast du aber auch als Grundlage aus deinem Vorrat geholt... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  3. Am liebsten würde ich in die Details Deiner tollen Feder reinkriechen, da kann man sich wirklich verlieren. Das Muster hat auch was.
    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. Also die einzelne Feder ist ja der Hit! Mit zu vielen geht sie mir fast unter, daher wäre ich auch für die Solitude! Witzig, dass sie als Dreigestirn fast schon wie Bäume aussehen, oder? LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Karin
    deine Feder Musterung gefällt mir.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Wie fein die sich wellen und schwingen, sehr schön. Ich danke fürs Mustern und sende liebe Grüße... Michaela
    hab heute auch ein paar einzelne Jecken gesehen, aber zum Glück mehr Laternen.

    AntwortenLöschen
  7. ....mit sptzem Stift "federleicht" zu Papier gebracht und vermustert - und die Bettdecke kann ich mir auch ganz gut vorstellen !!!
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  8. Eine wunderschöne zarte Feder hast du gezeichnet! Für eine Bettdecke ein supertolles Muster!

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Karin,
    die Feder ist wunderschön und Bettwasche konnte ich mir sehr gut mit dem Muster vorstellen!
    viele Grüsse,
    Christiane

    AntwortenLöschen