Montag, 21. Dezember 2015

21. Kuscheltürchen: Verwandlung

ein Storch wird zum Schneemann


Ende November, als ich meine ersten Entwürfen für meinen Kuschelkartenadventskalender vorgezeichnet und entwickelt habe, ist auch der folgende Storch entstanden. Vielleicht könnt ihr euch ja noch erinnern.

Aber es sollte gar kein Storch werden, sondern ein Schneemann ....;-))). Nun ist die Karte endlich fertig geworden. Und der Schneemann schaut mit einem verschmitzten Lächeln auf die Sterne, die vom Himmel fallen. Leider sind die Sterne heute nicht "genähmalt" und auch der Mund des Schneemanns besteht aus kleinen von Hand aufgenähten Holzknöpfchen. Kleine mit der Nähmaschine aufgemalte Sterne würden im Kuschelstoff versinken und es wäre kein Funkeln und Leuchten mehr zu sehen. So habe ich mich heute für eine andere Variante entschieden.



Irgendwie bleibt ja der Schnee dieses Jahr aus und nachts können wir statt der weißen Landschaft das Funkeln des Sternenhimmels bewundern - hihi - oder die nächste Kuschelkarte von Karin ;-). Als die liebe Claudia gestern in ihrem Kommentar schrieb, dass sie extra lange aufgeblieben ist, nur um meine nächste Karte zu sehen, da war ich schon gerührt. Im Moment ist tagsüber noch so viel zu erledigen, dass ich mich wirklich anstrengen muss, um meine letzten Karten fertig zu stellen. Ich freue mich soooo sehr, dass ihr so viel Freude daran habt und das motiviert mich zum Weitermachen. Danke an euch alle für die lieben Worte. 


Zum Abschluss zeige ich euch noch schnell eine hübsche Weihnachtskarte mit einer Möglichkeit zum Verschenken eines Gutscheins oder von handgeschriebenen lieben Worten. Gestaltet habe ich sie in einem Workshop bei Daniela

Schneemanngrüße sendet Euch
(mal wieder zu später Stunde)

Karin


Kommentare:

  1. Herrlich! Irgendwann versuch ich mich auch nochmal im Nähmalen. Vielleicht ...
    ;)
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Karin!
    Schön! Ich mag den Schneemann. Mir gefällt auch, dass die Sterne so sind, wie sie sind.. Im Adventskalender vom letzten Jahr hat mir auch sehr gefallen, wie Du die Materialien und Techniken kombiniert hast. Bei Den Kuschelkarten ist das natürlich nicht so möglich, aber die Sterne passen doch wirklich perfekt!
    Alles, alles Liebe für Dich - Kreativhäxli

    AntwortenLöschen
  3. Die Karte unten ist auch toll, aber offen gestanden und in meinen Augen nichts im Vergleich zu deinen Kuschelkarten - die haben absolut Individualität und Charakter! Ich mag die ganze Reihe einfach unheimlich gerne! LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Na das wären ja auch keine Lockwerke-Kuscheltürchen gewesen, ohne wandelbare Karte!!
    Ich warte noch auf Magnete ;)

    Schade, dass bald Weihnachten ist! Aber spannend bleibt es bei dir erfahrungsgemäß trotzdem!

    Liebe Grüße und bis bald und immer wieder!
    Janka :)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Karin,
    ist doch gerade als ich mittendrin beim Kommentar schreiben das Handy ausgegangen....
    Heute zum Winteranfang paßt dein süßer Schneemann.Egal das nicht alles genäh malt ist.Jede deiner Karten ist ein besonderes Unikat.Ich muß mich auch noch ins Zeug legen, damit ich alles bis Weihnachten fertig bekomme.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen