Dienstag, 2. Februar 2016

Familienkostüm: Star Wars

Teil I


Karneval steht vor der Tür und wie kann es anders sein: meine Zwillinge sind natürlich im Star Wars Fieber. Schon vor 3 Jahren haben wir den Jungs den Traum erfüllt und sind als echte Star Wars Fans durch die hiesigen Straßen gezogen. Da wir zu diesem Zeitpunkt noch einen Austauschschüler bei uns aufgenommen hatten, sind wir sogar zu sechst. 


Aber auch der Freund unserer Jungs war nicht zu bremsen und passt perfekt dazu.


Besonders aufwendig war mein Gewand: der Prinzessin Amidala und
ganz besonders stolz bin ich auf den Kopfschmuck.
Ich habe mir damals alles selbst ausgedacht und ohne Vorlage genäht.
(Leider sind die Fotos nicht besonders gut).


Viel Zeit hat mein Mann in der Maske verbracht.
Aber es hat sich gelohnt, er sieht Darth Maul sehr ähnlich ;-)))).


Möge die Macht mit uns bzw. mit mir sein,
denn meine Kinder wollen natürlich nicht die Kleidung
von damals wieder tragen:
seid die Zwillinge den neuen Star Wars Film im Kino gesehen haben,
muss ich wieder neue Charaktere kennenlernen und nähen.
Ob ich das noch schaffe?
Ich flitze schnell wieder an die Nähmaschine
und noch schnell zum CreaDienstag.

Herzlichst

Karin

Kommentare:

  1. Oh wow! Das sieht super aus. Dieses Jahr sind wir wohl alle wieder im Star Wars Fieber. Wir werden als Ewok-Familie die Straßen unsicher machen. Vielleicht sieht man sich ja... :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich schätze du bist schon fast fertig?? Zumindest bei uns ist schon an diesem Wochenende Fasching ;)
    Viel Erfolg für dein Projekt, das letzte Star Wars familienkostüm war jedenfalls mal wieder der Hammer!
    Liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  3. Wow, da hast du dir ja was vorgenommen! ;-)
    Eure Kostüme sind der Hammer, echt genial, was für eine Arbeit!
    Ganz liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Karin,
    was für süsse Bilder. Mina sieht putzig aus.Star Wars ist bei uns auch noch Thema.
    Lisa wird morgen im Kindergarten nicht mitfeiern können,da sie total erkältet ist
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Ach toll! Da drücke ich die Daumen für die Nachproduktion und viel Spaß beim Feiern! Bei uns gibt es dieses Jahr eine Leia. LG maika

    AntwortenLöschen