Mittwoch, 15. Juni 2016

Ein musterhafter Paradiesvogel

aus leckeren Früchten

Am Wochenende war ich auf eine sehr lustige Sommerparty eingeladen. Als kleine Überraschung für die Gastgeberin und natürlich für meine Freunde habe ich aus verschiedenen Früchten einen wahrhaft paradiesischen Vogel zusammengestellt.


Naja, wer genau hinschaut, der wird natürlich gleich bemerken, dass der Kamm und der Schnabel nicht aus Früchten bestehen. Dafür aber alles andere ;))). Mmmmhhhh, lecker. Ob das Kunstwerk gegessen wurde? Nein, natürlich nicht. Aber alle Erdbeeren und die Trauben wurden genascht, ansonsten habe ich das LOCKwerk am nächsten Tag nochmals für meine Kinder aufstellen können. (Klar mit neuen Dekorationsfrüchten zum Naschen ;-)).
Die haben sich darüber natürlich auch riesig gefreut.


Vor unserem Bambus fotografiert, ergibt das paradiesische Arrangement eine perfekte Mustervorlage für Frau Müllerin. Sie sammelt in diesem Monat alles rund ums Paradies.


Dreht man dieses kleingemusterte Gartenparadies um 90°, 
erhält mein ein exotisches Streifenmuster. 
Davor kann der Paradiesvogel natürlich gerne wieder glänzen.


Auch dieses letzte Motiv lässt sich weiter vermustern und so könnte es noch endlos weiter gehen,


wenn, ja wenn der Paradiesvogel nicht schnell zu Michaelas paradiesischen Junimustern fliegen würde. Dort versucht er natürlich - genau wie auf der Sommerparty am Samstag - der Star unter den Gästen zu sein. Ob ihm das gelingen wird? Ich bin gespannt.

Fruchtige Paradiesvogelgrüße
sendet

Karin

verlinkt mit MusterMittwoch, Kiddikram,


Kommentare:

  1. Oh, der sieht wirklich aus wie einem Paradies für besonders bunte Hühner entflogen... Feiner Kerl und eine reizende Idee. Da kommt das Lächeln von ganz allein ;-) Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön, du bist auch kullinarisch unterwegs und der Vogel samt Vermusterung fein komponiert! Paradiesische Grüße, karen

    AntwortenLöschen
  3. absolut der star! was für eine tolle idee und wie hübsch er geworden ist! auch vermustert ein fröhliches kerlchen - das letzte finde ich besonders genial!!
    lg, mano

    AntwortenLöschen
  4. Sieht toll aus! Ich hätte es als Gast auch nicht gewagt das Messer zu zücken um den Vogel zu köpfen.

    AntwortenLöschen
  5. Ich möchte da bitte auch sofort reinbeißen! Darf ich noch etwas Schokosoße dazu haben, bitte? :-) Toll, wie so ein Gastgebergeschenk dann das Paradies entstehen lässt. LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Wie lustig ist das denn!!!! Toller Vogel und so klasse vermustert, da kann ich noch viel lernen, bin ja noch Muster-Anfänger.
    Gibt es eigentlich eine Anwendung im PS, welches die Vermusterung erleichtert? Bisher habe ich alles immer per Hand gefummelt. Lieben Gruß von Ulrike

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Karin
    Habe mich wahnsinnig über den Paradiesvogel gefreut.Die Musterung sieht paradiesisch aus.

    AntwortenLöschen
  8. GROSSartig, der Vogel! lg Regula

    AntwortenLöschen
  9. Wie genial! Frische Früchte bringen endlich den Sommer! lg, Gabi

    AntwortenLöschen