Freitag, 26. Mai 2017

Ein Foto von mir in der Mollie Makes

was für eine Freude!

Habt ihr auch eine Lieblingszeitschrift, die ihr jeden Monat schon sehnsüchtig erwartet? Ich liebe die Mollie Makes und als ich auf der h & h in Köln war, bin ich auch Anja Brinkmann begegnet. Klar, dass ich total gerne ein Foto mit ihr machen wollte (auf Instagram konntet ihr das auch schon sehen). Als ich diese Woche die neue Mollie aufgeschlug und ein Bild von Maki und mir direkt auf der ersten Seite entdeckte, war ich natürlich aus dem Häuschen. Ich in der Mollie Makes, ach das ist schon klasse. 




Nun müsste sich noch ein zweiter großer Wunsch erfüllen,
dass Maki meine Seite und Ideen entdeckt und vielleicht sogar ein Vorschlag 
von mir in einer Ausgabe der Mollie Makes veröffentlicht.
Träumen darf man ja ;-))).
Die Überraschung mit dem Foto in der neuesten Ausgabe
ist Maki in jedem Fall gelungen.
Ich freue mich sehr
und danke vielmals.

Freudige Freitagsgrüße
 sendet

Karin

verlinkt mit Freutag,











Kommentare:

  1. Liebe Karin, wie schön, dass du dort vertreten bist - jetzt noch auf einem Foto, aber bestimmt auch bald mal mit einer Werkelei von dir. Warum schreibst du Anja nicht einfach mal an? Den Aufhänger dazu hast du doch jetzt... :-) LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Karin,ich drücke dir die Daumen.

    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Frau Nahtlust hat recht, schreib doch mal hin.
    Du würdest da gut rein passen ;)
    Viele liebe Grüße, Angela

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Karin,

    das ist bestimmt eine große Überraschung gewesen, sich selber in einer Zeitschrift wieder zu finden. Jetzt sind sie Dir aber auch ein DIY schuldig. Immerhin machst Du wirklich sehr viele kreative Sachen.

    LG Mareike

    AntwortenLöschen