Freitag, 30. Juni 2017

Zeitungspapier als perfekter Untergrund

für neue Kunstwerke

Kirschblütendetail aus Strukturpaste auf grundierter Leinwand.

Nachdem ich das Zeitungspapier mit altdeutscher Schrift, 
einige Reststücke des Kreativsommers aus dem letzten Jahr, 
mit Serviettenlack aufgeklebt habe und die Leinwand anschließend gut getrocknet ist,
konnte ich mit Malerrollen den Hintergrund in unterschiedlichen Farbtönen auftragen.
Danach habe ich mit Strukturpaste die Kirschblüten ausgearbeitet und 
mit Acrylfarbe die Äste und Details der Blüten aufgemalt.


Obwohl ich noch nicht das Gefühl habe, dass mein Bild fertig ist,
passt es einfach ganz hervorragend zum Junipapierliebethema: 
"Zeitung und Zeitungspoesie" von Susanne.
Während ich ein größeres Acrylbild mit Zeitungspapier gestaltet habe,
konnten meine KunstAG Schülerinnen und Schüler den Stil von Paul Klee nachempfinden.
 

Gerade dieser Künstler experimentierte mit den verschiedensten Untergründen und so habe ich
in der letzten KunstAG Stunde in der Grundschule auch mit den Kindern experimentiert ;-))).
Es hat allen sichtlich Freude bereitet.

Kirschblütengrüße
sendet Euch

Karin

verlinkt mit Papierliebe, Freutag,


Kommentare:

  1. Wie schon auf Instagram kurz geschrieben: Wunderschön! Was für ein schöner Beitrag noch am Ende des Zeitungsjunis :-) So schön deine Kirschblüten und auch die Werke der Schüler: klasse! Du hast einfach tolle Ideen für die. Da wäre ich auch gerne mal wieder Stuhlbankdrücker... Was sagst du zu einem Kreativherbst....? Jetzt im Sommer war es mir zu viel. Oder einfach nächstes Jahr mit neuem Elan? LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Karin,

    ich liebe dieses Bild. Ich mag die Farben und wie sich die Blüten so malerisch gestalten. Von der Anordnung fehlt links auf jeden Fall noch etwas mehr Strauchwerk. Im Moment hast Du eine waagerechte und eine senkrechte Achse, die sich im 90° Winkel treffen. Das ist nicht so günstig. Da muss noch eine Diagnonale rein. Aber Du hattest ja selber das Gefühl, dass es noch nicht fertig ist.
    Ich hab tatsächlich mal ein ganz ähnliches Bild gemacht, dass noch bei meinen Eltern im Flur hängt. Auch mit Text drunter und Strukturpaste drüber. Und natürlich mit Blumen oben drauf. Dein Bild erinnert mich daran, wie viel Spaß das damals gemacht hatte.

    LG Mareike

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Karin, das ist ein wunderschönes Bild geworden.Deine Schüler in der Kunst AG waren auch fleißig.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen