Montag, 10. August 2015

Die löwenstarke Kinderkunst

geht weiter: Manege frei

In den Sommerferien haben meine Jungs eine zweiwöchige Sommerkunstschule in Troisdorf besucht. Letzten Samstag gab es für die Eltern und natürlich alle Verwandten und Freunde eine wundervolle Ausstellung ganz nach dem Sommerkunstschulenmotto: "Manege frei". Klar, dass ich meinen Muffins ein löwenstarkes Outfit verpassen musste ;-).


Gemeinsam mit den Kindern entwickelten wir die zuckersüßen Löwengesichter (allerdings aus Papier und nicht essbar). Als Inspiration diente uns "Das Löwenmädchen" von letzter Woche, welches wir in der aktuellen Ausstellung der Burg Wissem so bestaunten.


Löwenstecker zum Nachbasteln:
Einfach einen Kreis aus gelben Tonpaper ausschneiden oder ausstanzen, ein Löwengesicht mit Filzstiften aufmalen und den Rand des Kreises mit der Schere kleinteilig einschneiden. Das Löwengesicht an einen Zahnstocher befestigen und schon hat man perfekt gestylte Muffins passend zur fantastischen Kunstausstellung.

In der Sommerkunstschule wurde aber nicht nur die Malerei angeboten,
sondern auch Tonarbeiten, Figuren aus Pappmaché,
Holzarbeiten (Stelen),
Linolschnitt
und sogar ein Theaterstück.
Was die Künstler der Kreativwerkstatt 
für die Kinder gezaubert haben ist wirklich
phänomenal, aber seht selbst:

Tims Zirkusbild


Tims Hase, Linolschnitt

 Sams Schmetterling

Manege frei für den balancierenden Minizirkusfloh von Sam

 Manege frei als Hauptmotto beinhaltete auch freie Interpretationen,
sodass einige Kinder (unter anderem auch meine Zwillinge) gerne
auf ihr geliebtes Star Wars Motto umschwenkten ;-).

Sind diese Figuren aus Pappmaché nicht einfach umwerfend?

Diese wunderschönen Holzstelen könnten auch gerne meinen Garten verschönern.

Das beliebteste Motiv der Ausstellung, den Tiger, habe ich in Teilstücken fotografiert
und als Collage zusammengestellt.  Die Originale sind so beeindruckend und umwerfend,
da sind schon richtige Künstler in der Sommerkunstschule zu finden.

Meinen Jungs hat es so richtig viel Spaß gemacht. Sie wollen auch im nächsten Jahr gerne
wieder dabei sein. Wenn auch ihr Lust bekommen habt,
so informiert euch auf der Website der Kreativwerkstatt Troisdorf,
denn hier findet ihr die unterschiedlichsten Kunstkurse und
Workshops. Vielleicht ist ja auch für euch das passende dabei.



Löwenstarke Kindermontagsgrüße
schickt euch

Karin

 verlinkt mit Scharlys Kopfkino, Kiddikram

Kommentare:

  1. Wir haben es live gesehen und waren echt beeindruckt.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Oh, wie wundervoll so ein Abschluss und die Präsentation von wunderbaren kleinen Kunstwerken! Da ist ja wirklich viel und vor allem viel schönes entstanden! Sehr beeindruckend!
    LG. susanne

    AntwortenLöschen
  3. So viele schöne Sachen! Ganz toll!

    Schöne Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen