Dienstag, 14. November 2017

Rooooaaaaar!

Gut gebrüllt, kleiner Löwe!


Heute hat es mir sooooo viel Freude gemacht mit den Kindern in der KunstAG zu basteln, 
dass ich unbedingt noch darüber berichten möchte. 
Entstanden ist dieser entzückende Löwe:


Man braucht nicht viel: 
eine Streichholzschachtel, Filzstifte, Schere, Kleber, 
etwas roten Filz für die Zunge und Fantasie ;-))). 
Zuerst zeichnet ihr mit Bleistift das Gesicht eines Löwen vor.
Mit Edding oder einem Filzstift könnt ihr die Linien dann Schwarz übermalen.
Wichtig ist, dass ihr an der Öffnung nach unten die Zähne mit einer Schere 
als Zacken einschneidet und diese Weiß bleiben. 
Anschließend kann der Löwenkopf mit verschiedenen Gelb-Orange-Rot-Brauntönen 
je nach Belieben angemalt werden.
Wenn ihr nun die Streichholzschachtel öffnet,


brüllt der Löwe ;-)))).

Nachdem die Zacken der Zähne an einer Kante der Innenschachtel mit der Schere
herausgeschnitten sind, kann das Innere der Streichholzschachtel 
mit Dekopapier ausgelegt und eine rote Zunge aus Filz aufgeklebt werden.
Zuletzt noch mit Abstandskleber ein Schriftzug befestigen,
dann können alle Löwen kräftig brüllen:


Rooooooaaaarrr!


Ein lustiger Spaß.
Bestimmt fallen euch noch viele andere Tiere ein,
die man auf diese Weise zum Brüllen bringen kann ;-))).
Zumindest lässt sich Wut, Zorn oder Ärger mit
so einem Seelenschächtelchen ganz schnell in ein Lächeln verwandeln.

Roarige Löwengrüße
sendet Euch

Karin

verlinkt mit CreaDienstag, Dienstagsdinge


Kommentare:

  1. Gut gebrüllt Löwenbande! Liebe Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Genial, und ich liebe sie alle! Das ist eine ganz bezaubernde Idee und funktioniert sicherlich super auch mit anderen Tieren - als ganzer Zoo...? LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja eine süße Idee! Meine Tochter entwickelt gerade Interesse am Basteln, da werde ich die Anregung bestimmt mal umsetzen. Sieht toll aus!
    LG Victoria

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Karin!
    Eine ganz nette Idee mit den Löwen.Die Kinder hatten bestimmt viel Spaß beim Basteln.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Süße Löwen! Meine Erstklässler haben letztes Jahr großen Spaß daran gehabt, ein Din A4-Blatt so zu knicken, dass man - wenn man es auseinanderzog - so wie bei Deinen Löwen von einem Tier gefressen wurde - ein wunderbarer Spaß für die Kinder! Und als Streichholzschachtel nochmal so niedlich!
    Liebe Grüße von Frau Frosch

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://lockwerke.blogspot.de/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).