Freitag, 25. April 2014

Ichthysschwarm am Freitag

Heute gibt´s recycelte Jeanslesezeichen
 

Für die vielen Kommunionkinder in unserer Gemeinde und im Freundeskreis habe ich mir dieses Jahr etwas Besonderes ausgedacht: da ich ja so gerne Jeans verarbeite, gibt es als kleines Geschenk das Symbol der Christen als recyceltes Lesezeichen. 
Da müssen meine Leser, die dieses Jahr ein Kommunionkind begleiten,
 schnell wegschauen ;-), 
vor allem die liebe Silke :-).

 

Die einzelnen Buchstaben des griechischen Wortes für Fisch - ICHTHYS - sind die Anfangsbuchstaben von: "Jesus Christus, Gottes Sohn, Retter". Bis heute ist der Fisch ein Erkennungszeichen und ein christliches Symbol. In Zeiten der Verfolgung benutzten die ersten Christen dieses Fischsymbol als Geheimzeichen, um einander zu erkennen.

Vielleicht finden die Lesezeichen ja einen schönen Platz im Gebetbuch der Kinder
oder in einem hübschen Erinnerungsalbum über die Kommunion.
Ich würde mich sehr darüber freuen.

Eine Freundin hatte heute Mittag spontan die Idee meine Fische als Serviettenringe zu benutzen. Das fand ich auch genial, denn so könnten dann auch alle Gäste ein kleines Erinnerungsgeschenk mit nach Hause nehmen.
Schnell, schnell hinüber zu den anderen Fischen von Andiva
und zu Nadine,
damit ihre Fischschwärme noch größer werden!
Fischige Freitagsgrüße
sendet Euch
Karin 

PS: Ich schicke den Beitrag auch noch schnell rüber zu Scharlys Kopfkino.





Kommentare:

  1. Das ist eine tolle Idee und schön umgesetzt! Muss ich mir merken!

    AntwortenLöschen
  2. Das sind schöne Fische, so ein Lesezeichen würde sich gut bei mir machen... ;-)

    AntwortenLöschen